Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170525 - 559 ...

25.05.2017 - 13:01:45

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170525 - 559 .... 170525 - 559 Frankfurt-Riedberg: Navigationsgeräte aus fünf Pkw gestohlen

Frankfurt - (ne) Unbekannte Täter trieben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf dem Riedberg ihr Unwesen und bauten an fünf geparkten Autos die fest eingebauten Navigationsgeräte aus.

Die fünf Pkw der Marken BMW und Seat standen in den Straßen Henning-von-Treschkow-Straße, Graf-von-Stauffenberg-Allee, Martin-Niemöller-Straße, Hans-Poelzig-Straße und Bernhard-Hermkes-Straße.

Die Täter schlugen die Seitenscheiben ein und gelangten so in den Innenraum. Hier bauten sie die Navis samt Bedienteile fachmännisch aus.

Hinweise zu den Dieben gibt es bislang keine.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!