Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170521 - 542 ...

21.05.2017 - 15:36:38

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170521 - 542 .... 170521 - 542 Frankfurt-Preungesheim: Polizeibeamte verletzt

Frankfurt - (mc) Ein Mann verletzte zwei Polizeibeamte am Samstag, den 20. Mai 2017, in der Straße Am Dachsberg, bei seiner Festnahme. Die Beamten waren danach nicht mehr in der Lage ihren Dienst fortzuführen.

Gegen 16.35 Uhr wurde eine Streife wegen eines Streits an einem Getränkemarkt in der Straße Am Dachsberg gerufen. Hier konnte der mutmaßliche Streitsuchende zunächst beruhigt und fortgeschickt werden. Eine Stunde später erschien er erneut und beschädigte die Tür des Marktes, woraufhin er festgenommen wurde.

Hierbei leistete der mutmaßliche Randalierer erheblichen Widerstand, bei dem ein 28-jähriger Polizist und seine 27-jährige Kollegin verletzt wurden. Unter anderem trat er bei der Fesselung am Boden gezielt der Beamtin gegen den Kopf. Zudem sprach er ohne Unterlass gegenüber den Beamten Drohungen aus, beleidigte und bespuckte sie.

Mehrere Streifen waren erforderlich, um den 49-jährigen unter Kontrolle zu bringen.

Die verletzten Beamten vom 6. Revier mussten im Anschluss ambulant im Krankenhaus versorgt werden und waren nicht in der Lage ihren Dienst weiterhin zu versehen.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!