Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170503 - 468 Gallusviertel: ...

04.05.2017 - 00:16:26

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170503 - 468 Gallusviertel: .... 170503 - 468 Gallusviertel: Bombe erfolgreich entschärft (Nachtrag zur PM 170503 - 467 Frankfurt-Gallusviertel: Weltkriegsbombe muss entschärft werden)

Frankfurt - (as) Die in der Schneidhainer Straße aufgefundene Weltkriegsbombe konnte am Abend durch den Kampfmittelräumdienst erfolgreich entschärft werden. Um 21.05 Uhr gab der Sprengmeister Entwarnung.

Wie berichtet mussten zuvor die Anwohner der umliegenden Straßen ihre Häuser verlassen und konnten in einer Sporthalle abwarten. Rund 450 Menschen, darunter auch viele Kinder und Gebrechliche, verharrten geduldig in der Halle. Zahlreiche Anwohner kamen bei Freunden oder Verwandten unter.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!