Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170501 - 452 ...

01.05.2017 - 15:36:33

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170501 - 452 .... 170501 - 452 Frankfurt-Ostend: Einbrecher festgenommen

Frankfurt - (em) Am frühen Freitagmorgen, den 28. April 2017, gelang es der Polizei dank einer aufmerksamen Anwohnerin einen Einbrecher festzunehmen. Der Mann war in einen Imbiss eingedrungen, um dort Getränke und Leergut zu stehlen.

Kurz nach 5.00 Uhr morgens meldete eine Anwohnerin, dass ein Mann im Sandweg in einen Imbiss eingebrochen sei. Als die Polizei vor Ort eintraf, konnte sie den 47-jährigen Tatverdächtigen mitsamt einiger Getränkedosen und Leergut vorfinden. Er zeigte sich geständig.

Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!