Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Einsatz / Schubverband auf dem Rhein bei ...

13.02.2018 - 19:16:28

Polizeipräsidium Einsatz / Schubverband auf dem Rhein bei .... Schubverband auf dem Rhein bei Germersheim auseinandergerissen

Mannheim - Heute Vormittag gegen 07:00 Uhr ereignete sich auf dem Rhein bei Germersheim (Kilometer 386,830) ein Schiffsunfall. Ein mit Steinkohle beladener Schubverband lief bei seiner Bergfahrt aus bislang ungeklärter Ursache im Uferbereich auf Grund. Dabei riss der Verband, bestehend aus einem Schubschiff und einem Schubleichter auseinander. Der Leichter konnte mit Hilfe eines anderen Gütermotorschiffes umgedreht und anschließend ca. 800 Meter rheinabwärts mittels Anker gesichert werden. Die Bergung des Schubschiffes, welches sich im Uferbereich festgefahren hat, gestaltet sich schwieriger und dauert noch an. Zur Durchführung der Bergungsarbeiten wurde der Rhein für die Schifffahrt in beide Richtungen gesperrt. Die Schiffsführer wurden über Funk aufgefordert, geeignete Liegeplätze aufzusuchen. Die weiteren Maßnahmen zur Bergung des Schubschiffes sowie die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Einsatz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110981 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110981.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz Telefon: 07161 / 616 - 1224 oder - 3333 E-Mail: goeppingen.ppeinsatz@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!