Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Schorndorf: alleinbeteiligt von ...

28.01.2017 - 17:56:29

Polizeipräsidium Aalen / Schorndorf: alleinbeteiligt von .... Schorndorf: alleinbeteiligt von Fahrbahn abgekommen - Fahrer schwer verletzt

Aalen - Schorndorf: alleinbeteiligt von Fahrbahn abgekommen - Fahrer schwer verletzt

Samstagmorgen, gegen 08.35 Uhr, befuhr ein 19-Jähriger mit seinem VW die L 1147 von Oberberken in Richtung Schorndorf. Etwa ein Kilometer vor Ortsbeginn Schorndorf kam er vermutlich infolge nicht angepasster, überhöhter Geschwindigkeit, ausgangs einer scharfen Linkskurve, zunächst ins Schleudern und im Anschluss seitlich rutschend nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier prallte er gegen mehrere Bäume und das Fahrzeug überschlug sich. Letztlich kam das Fahrzeug etwa 10 Meter neben der Fahrbahn, im dichten Stangenholz, auf der Beifahrerseite zum Stillstand. Da zunächst gemeldet wurde, der Fahrzeuglenker sei eingeklemmt, wurde die Freiwillige Feuerwehr Schorndorf alarmiert. Dieser konnte sich jedoch selbständig aus dem Pkw befreien. Bei dem Unfall zog er sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden. Der entstandene Sachschaden wird mit 1.500,- Euro beziffert. Die L 1147 musste zwischen Schorndorf und Oberberken für zwei Stunden voll gesperrt werden.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!