Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Zigarettenautomat und ...

26.10.2017 - 18:06:31

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Zigarettenautomat und .... Rems-Murr-Kreis: Zigarettenautomat und Elektronikgeräte entwendet - Unfälle

Aalen - Fellbach: Unfallflucht

Ein unbekannter Lkw-Fahrer verursachte am Donnerstag gegen 11.30 Uhr in der Salierstraße vor einer dortigen Diskothek einen Unfall. Der Fahrer war wohl ohne erkennbaren Grund zu weit nach rechts geraten und hat dabei einen geparkten VW Golf geschrammt. Der Lkw-Fahrer, der in Richtung Blumenstraße unterwegs war, ging nach dem Unfall flüchtig. Nun bittet die Polizei zur Ermittlung des Verantwortlichen um Hinweise, die unter Tel. 0711/57720 entgegengenommen werden. Bislang ist von dem geflüchteten Fahrzeug lediglich bekannt, dass dieser einen grauen Planenaufbau sowie eine Hebebühneneinrichtung hatte.

Fellbach: Tablet und Handy gestohlen

Ein Einbrecher gelangte in der Nacht zum Donnerstag auf bislang noch ungeklärte Weise in das Gebäude eines Bürokomplexes, das sich in der Auberlenstraße befindet. Durch eine durchtrennte Trockenwand verschaffte sich der Täter im Gebäude Zugang in einen Büroraum, wo er Elektronikgeräte erbeutete. Der Sachschaden am Gebäude beläuft sich auf ca. 500 Euro.

Fellbach: Mofa-Fahrerin verletzt

Ein 21-jähriger Autofahrer befuhr im Stop-and-Go-Verkehr am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr die Höhenstraße in Richtung Fellbach. Als er zur Vermeidung eines Auffahrunfalls bei der Einmündung Tournonstraße nach links auf eine Sperrfäche ausweichen musste, prallte er seitlich mit einer Mofa-Fahrerin zusammen, die die Fläche verbotener Weise befahren hatte. Die 34-jährige Bikerin stürzte und zog sich dabei Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus nachversorgt werden mussten. Das Mofa wurde abgeschleppt.

Leutenbach: Diebe rissen Zigarettenautomat aus dem Boden

In der Nacht von Montag auf Dienstag entwendeten Diebe einen in der Birkachstraße in Leutenbach aufgestellten Zigarettenautomat. Der Automat wurde samt Befestigungspfosten aus dem Boden gerissen. Es ist zu vermuten, dass hierzu maschinelle Hilfsmittel zum Einsatz kamen. Am Mittwochnachmittag konnte ein identischer Zigarettenautomat "Am Zipfelbach" zwischen Bittenfeld und Schwaikheim aufgefunden werden. Die Polizei bittet nun um Hinweise, da auch nicht auszuschließen ist, dass die Täter bei der Tatausführung bzw. beim Abtransport des schweren Geräts beobachtet wurden. Die Polizei Winnenden nimmt die Zeugenhinweise unter Tel. 07195/6950 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-105 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!