Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Rollerdiebstahl, ...

26.07.2020 - 14:42:19

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Rollerdiebstahl, .... Rems-Murr-Kreis: Rollerdiebstahl, Radfahrerunfall, Vandalismus, Sachbeschädigungen an Fzg, illegale Müllentsorgung

Aalen - Backnang: Roller gestohlen Unbekannte entwendeten im Zeitraum von Samstag, 03:30 Uhr bis 09:30 Uhr, einen Roller, welcher vor einem Lokal in der Aspacher Straße abgestellt wurde. Der Wert des Rollers beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Zeugen, welche hierzu Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Backnang (Tel. 07191/909-0) zu melden.

Alfdorf: Radfahrer ohne Helm unterwegs - beide gestürzt und verletzt Am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr, befuhren zwei 14 und 15jährige Radfahrer die Rienharzer Straße in Pfahlbronn in Richtung Eisenbachsee. Sie fuhren nebeneinander her und trugen keinen Fahrradhelm. Aus bislang ungeklärter Ursache näherten sie sich an und stießen seitlich zusammen. Daraufhin kamen beide zu Fall und wurden leicht verletzt.

Schorndorf: Vandalismus in Gartengrundstück Im Zeitraum von Mittwoch, 22.07.2020, 20 Uhr bis Samstag, 25.07.2020, 10 Uhr, hielten sich mehrere unbekannte Täter in einem Gartengrundstück im Holzbergweg auf. Hierbei beschädigten sie mutwillig den Gartenzaun und hiterließen außerdem eine Menge Müll. Durch den Vandalismus entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Winnenden: Auto zerkratzt Am Samstagmittag, zwischen 14:20 Uhr und 14:40 Uhr, zerkratze eine bislang unbekannte Person auf einem Supermarktparkplatz in der Waiblinger Straße die komplette linke Seite des dort parkenden Pkw Toyota mit einem spitzen Gegenstand. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro.

Schwaikheim: Sperrmüll illegal entsorgt Am Samstagabend, gegen 20 Uhr, beobachtete eine Zeugin im Waldgebiet Schelmenholz an der alten B14 (K 1911) wie ein Mann aus einem weißen Transporter Sperrmüll auslud und im Wald entsorgte. Weder eine Personenbeschreibung noch ein Kennzeichen ist derzeit bekannt. Zeugen, welche hierzu Angaben machen können, werden gebeten, sich bei Polizeirevier Winnenden (Tel. 07195 694-0) zu melden.

Waiblingen/Korb: Sachbeschädigungen an mehreren Autos Bislang unbekannte Täter zerkratzten im Zeitraum vom 24.07.2020, 13 Uhr bis 25.07.2020, 09 Uhr, in Waiblingen in der Göhrumstraße die rechte Fahrzeugseite im Bereich der hinteren Türe und dem hinteren Kotflügel an einer schwarzen Mercedes B-Klasse, der dort parkte. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. In Waiblingen-Bittenfeld, Freibadstraße, ereignete sich am Samstagmittag, gegen 15:45 Uhr ein ähnlicher Fall. Hier zerkratzen Unbekannte die hintere rechte Türe an einem grauen Skoda Yeti und an einem grauen Peugeot 106 den hinteren linken Kotflügel. Auch hier beträgt der Sachschaden jeweils mehrere hundert Euro. Ein weiterer Fall ereignete sich am Samstagmittag, zwischen 14:10 Uhr und 14:20 Uhr, in der Ruhrstraße am dortigen Parkplatz Remspark (Tankstelle). Hier wurde an einem silbernen VW Golf die Fahrertüre zerkratzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 500 Euro. Zeugen, die zu den genannten Fällen Angaben machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Waiblingen (Tel. 07151/950-0) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen -PvD- Tel. 07151/950-0 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4662207 Polizeipräsidium Aalen

@ presseportal.de