Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Polizisten bei Einsatz ...

04.11.2019 - 17:51:45

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Polizisten bei Einsatz .... Rems-Murr-Kreis: Polizisten bei Einsatz verletzt, Unfall, Einbrüche und Diebstahlsdelikte

Rems-Murr-Kreis - Schorndorf: Zwei Polizisten bei Einsatz verletzt

Zwei Polizisten wurden bei einem Einsatz am frühen Sonntagmorgen vor einer Diskothek in der Karlstraße verletzt. Kurz nach 3 Uhr wurde die Polizei verständigt, da es zu einer lautstarken verbalen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen war. Als die erste Polizeistreife in der Karlstraße eintraf, gingen die Streithähne erneut aufeinander los. Als ein Beamter versuchte, einen 28-Jährigen von seinem Kontrahenten zu trennen, wurde dieser dem Polizisten gegenüber aggressiv. Dem Mann konnten letztlich unter heftiger Gegenwehr Handschließen angelegt werden. Kurz darauf kam ein 27-jähriger Mann hinzu und griff einen Polizisten an. Auch diesem wurden letztlich unter heftigster Gegenwehr Handschließen angelegt. Als ein weiterer 27-Jähriger hinzu kam und versuchte, den Mann zu befreien, drohte die Situation vollends zu eskalieren. Nur unter Hinzuziehung mehrerer Streifen aus dem Umkreis konnte die Situation letztlich entschärft und unter Kontrolle gebracht werden. Im weiteren Verlauf beleidigten die beiden erstgenannten Männer die Beamten noch mehrfach. Zwei Polizisten erlitten durch die Widerstandshandlungen leichte Verletzungen.

Alle drei Personen erwarten gleich mehrere Strafanzeigen.

Schwaikheim: Vorfahrt missachtet

Rund 10.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Montag, gegen 7:20 Uhr. Eine 30 Jahre alte Citroen-Fahrerin bog von der Winnender Straße nach links in Richtung Hauptstraße ab und missachtete hierbei die Vorfahrt eines 34 Jahre alten Renault-Fahrers, der die Hauptstraße in Richtung Weilerstraße entlang fuhr. Beide Autos wurden beim Zusammenstoß stark beschädigt. Der Citroen war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Fellbach: Einbruch in Schule

Bislang unbekannte Einbrecher traten zwischen Donnerstagabend und Montagmorgen eine Nebeneingangstüre der Auberlen-Realschule ein. Entwendet wurde nach derzeitigem Kenntnisstand nichts, es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von rund 400 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Fellbach unter der Telefonnummer 0711 57720 entgegen.

Oppenweiler: Reifen entwendet

Zwischen Samstagabend, 22 Uhr und Montagmorgen, 8 Uhr brachen bislang unbekannte Diebe in einen Container in der Fabrikstraße ein und entwendeten hieraus insgesamt 8 Reifen im Gesamtwert von rund 1200 Euro. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Sulzbach unter der Telefonnummer 07193 352 entgegen.

Murrhardt: Hochwertiges Mountainbike entwendet

Im Zeitraum zwischen Samstag, 21 Uhr und Sonntag, 8 Uhr, entwendeten bisher unbekannte Diebe ein hochwertiges Mountainbike der Marke Centurion Backfire, das am Fahrradständer des Murrhardter Bahnhofes angeschlossen war. Das schwarze Bike hat einen Neuwert von 899 Euro. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Murrhardt unter der Telefonnummer 07192 5313 entgegen.

Backnang: Diebstahl aus Rohbau

Bislang unbekannte Diebe brachen zwischen Donnerstag, 17:00 Uhr und Montag, 05:40 Uhr zwei in einem Rohbau in der Straße Stiftsgrundhof gelagerte Gitterboxen auf und entwendeten hieraus mehrere Werkzeugkisten sowie Akkuschrauber im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Zeugenhinweise werden erbeten an das Polizeirevier Backnang, Tel. 07191 9090.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-106 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de