Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Mann masturbiert vor ...

28.07.2020 - 16:32:11

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Mann masturbiert vor .... Rems-Murr-Kreis: Mann masturbiert vor Jugendlichen, Unfallflucht & Fahrrad entwendet

Rems-Murr-Kreis - Waiblingen: Mann masturbiert vor Jugendlichen

Zwei 16-jährige Mädchen bemerkten am Sonntagabend gegen 21:45 Uhr an der Bushaltestelle in der Alten Bundesstraße einen Mann, der sich offensichtlich selbst befriedigte. Als kurz darauf die hinzugerufenen Polizeibeamten eintrafen, hatte der Mann noch immer "Hand angelegt" und unterließ dies erst nach mehrfacher Aufforderung der Ordnungshüter. Der 36-jährige Nigerianer wurde anschließend vorläufig festgenommen und zum Polizeirevier verbracht. Der Mann war bereits am Vormittag auffällig geworden, als es an seiner Unterkunft in der Straße Innerer Weidach zum Streit mit einem 30-jährigen Landsmann kam. Im Verlauf dieses Streits schlug der 36-Jährige mit einer Eisenstange auf seinen Kontrahenten ein und verletzte diesen hierbei leicht. Der Beschuldigte wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen zu den Vorfällen dauern an.

Waiblingen: Unfallflucht

Im kurzen Zeitraum zwischen 11 Uhr und 11:40 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Autofahrer am Dienstag einen BMW, der im Parkhaus des Real in der Ruhrstraße abgestellt war. Der hierbei entstandene Sachschaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt. Hinweise auf den Unfallverursacher werden vom Polizeirevier Waiblingen unter der Telefonnummer 07151 950422 entgegengenommen.

Leutenbach-Nellmersbach: Fahrrad am Bahnhof entwendet

Ein bisher unbekannter Dieb entwendete am Montag in der Zeit zwischen 8 Uhr und 14 Uhr ein Mountainbike samt Fahrradanhänger, das am Nellmersbacher Bahnhof abgestellt und mit einem Fahrradschloss gesichert war. Das schwarze Fahrrad der Marke Ghost, Typ ASX hat einen Wert von rund 1000 Euro. Hinweise auf den Dieb oder den Verbleib des Rades bzw. des Anhängers nimmt der Polizeiposten Schwaikheim unter der Telefonnummer 07195 969030 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-106 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4664188 Polizeipräsidium Aalen

@ presseportal.de