Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Körperverletzung, ...

25.07.2017 - 10:46:53

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Körperverletzung, .... Rems-Murr-Kreis: Körperverletzung, Unfälle, Sachbeschädigungen

Waiblingen - Plüderhausen: Radfahrer bei Sturz schwer verletzt Ein 33 Jahre alter Radfahrer hat sich in der Nacht zum Dienstag beim Heusee eine schwere Fußverletzung zugezogen. Der Mann war um 04:00 Uhr auf regennasser Fahrbahn, ohne Fremdeinwirkung, gestürzt. Er wurde von einer Notärztin versorgt und anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Plüderhausen: Jugendlicher schlug auf 14-Jährigen ein Ein bislang unbekannter Täter hat am Montagabend auf einem Straßenfest einem 14-jährigen Jungen mit der Faust ins Gesicht geschlagen und anschließend mit den Füßen getreten. Der Junge hatte sich gegen 22:45 Uhr bei den Autoscooter aufgehalten, als er von dem Unbekannten angegriffen wurde. Der Unbekannte war circa 14 Jahre alt, ca 160 cm groß und hatte kurze blonde Haare. Der Polizeiposten Plüderhausen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter 07181/81344.

Weinstadt: Fahrrad gestohlen Ein Mountainbike, welches am Abstellplatz am Bahnhof Beutelsbach abgestellt war, hat ein Unbekannter am Montag zwischen 08:30 Uhr und 15:00 Uhr gestohlen. Das graue Fahrrad war mit einem Fahrradschloss gesichert gewesen und hatte einen Wert von circa 250 Euro.

Murrhardt: Vorfahrt missachtet

An der Kreuzung der Brennäckerstraße zur Bergstraße ereignete sich am Montagnachmittag ein Unfall, bei dem knapp 3000 Euro Sachschaden entstanden. Eine ungeübte 82-jährige Pkw-Fahrerin erschrak wegen eines heranfahrenden Omnibusses, verwechselte anschließend das Brems- mit dem Gaspedal, sodass es zu einem leichten Zusammenstoß kam. Verletzt wurde niemand.

Kernen: Pkw zerkratzt

Rund 1000 Euro Schaden verursachte ein Unbekannter, indem er zwischen Freitagmittag und Montagnachmittag einen Pkw Hyundai zerkratzte und einen Scheibenwischer abbrach. Der Pkw stand zu dieser Zeit abgemeldet auf einem privaten Stellplatz in der Max-Eyth-Straße.

Fellbach: Sachbeschädigung auf Friedhof

Zwei unbekannte Jugendliche wurden am Montagabend von Zeugen auf dem Friedhof in der Kleinfeldstraße beobachtet, wie diese Passanten anpöbelten und einer der beiden gegen 21 Uhr einen Mülleimer abtrat, der an der Friedhofskapelle angeschraubt war. Die Jugendlichen werden auf etwa 15 Jahre alte geschätzt, waren schlank, waren dunkel gekleidet und hatten einen dunklen Teint. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.

Fellbach: Unfallflucht von zeugen beobachtet

Eine 82 Jahre alte Frau wurde am Montag gegen 17 Uhr von mehreren Zeugen beobachtet, wie sie beim Ausparken bei einem Einkaufsmarkt in der Stuttgarter Straße mit ihrem Opel einen VW beschädigte. Obwohl die Seniorin auf den Umstand aufmerksam gemacht wurde, entfernte sie sich unerlaubt. Ein Zeuge hatte sich das Kennzeichen ihres Opels notiert, zudem kehrte die Frau nach etwa einer Stunde zum Unfallort zurück. Dennoch erwartet sie nun zunächst eine Anzeige wegen Unfallflucht.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361 580-108 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!