Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Gartenhäuser ...

17.05.2019 - 11:51:39

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Gartenhäuser .... Rems-Murr-Kreis: Gartenhäuser aufgebrochen - Blumenkübel der Gartenschau umgekippt - Diebstähle - Unfälle

Rems-Murr-Kreis: - Backnang: Motorrad contra Auto

Ein Motorradfahrer wurde am Donnerstagabend bei einem Unfall schwer verletzt. Der 28-Jährige befuhr gegen 23 Uhr die B 14 in Richtung Backnang, als in der Ortsdurchfahrt von Mauchbach ein Autofahrer von einem Grundstück in Richtung Stuttgart einbog. Der Motorradfahrer versuchte vergeblich dem kreuzenden Auto auszuweichen und stieß mit diesem zusammen. Der verletzte Mann musste an der Unfallstelle notärztlich versorgt werden, ehe er ins Krankenhaus transportiert wurde. Bei dem 59-jährigen Autofahrer wurde eine Blutuntersuchung veranlasst, nachdem bei ihm eine leichte Alkoholisierung festgestellt wurde. Der Schaden an den Fahrzeugen liegt bei ca. 10.000 Euro.

Auenwald: Frau sexuell belästigt

Eine 24-jährige Frau war am Mittwoch kurz vor 13 Uhr auf dem Fuß- und Radweg von Unterbrüden in Richtung Mittelbrüden unterwegs. Kurz vor der Einmündung Industriestraße fuhr ein Radfahrer an ihr vorbei und schlug ihr mit der Hand auf den Po. Hinweise auf den Radfahrer, der mit einem neongelben Mountainbike unterwegs war und mit einer grauen Kapuzenjacke und Jeans bekleidet war, nimmt die Polizei in Weissach unter Tel. 07191/35260 entgegen.

Allmersbach im Tal: Aufgefahren

Eine 18-jährige Motorradfahrerin befuhr am Donnerstag gegen 13 Uhr die Allmersbacher Straße. Sie erkannte vor einer Bushaltestelle zu spät, dass ein vorausfahrender Rollerfahrer abbremste, um einem Omnibus das Einfahren in den fließenden Verkehr zu ermöglichen. Die 18-Jährige fuhr auf den Roller auf, wobei der 17-Jährige leicht verletzt wurde. An den Zweirädern entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro.

Fellbach: Unfallflucht

Beim Vorbefahren streifte ein unbekannter Autofahrer einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw Peugeot und beschädigte diesen erheblich. Der Verursacher flüchtete ohne den Unfall anzuzeigen. Hinwiese zum Unfallgeschehen, das sich am Donnerstag zwischen 14 Uhr und 19 Uhr ereignete, nimmt die Polizei in Fellbach unter Tel. 0711/57720 entgegen.

Schorndorf: Remstalgartenschau

In der Joh.-Phil.-Palm-Straße haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag drei große Blumenkübel, in denen zwei Meter große Palmen eingepflanzt sind, umgekippt. Die Kübel nahmen Schaden, der auf mehrere hundert Euro geschätzt wurde. Die Pflanzen selbst blieben unbeschadet. Hinweise hierzu nimmt die Schorndorfer Polizei unter Tel 07181/2040 entgegen.

Winnenden: Auto zerkratzt

Mit einem unbekannten Werkzeug wurde in der Nacht zum Donnerstag ein VW Polo beschädigt, der in der Gertrud-Bäumer-Allee geparkt war. Vandalen haben die Lackierung zerkratzt und einen Schaden in Höhe von ca. 500 Euro verursacht. Hinweise auf die Unbekannten nimmt die Polizei in Winnenden unter Tel. 07195/6940 entgegen.

Waiblingen: Unfall beim Abbiegen

Ein 76-jähriger VW-Fahrer bog am Donnerstag gegen 16 Uhr von der Straße Hirschlauf in die vorfahrtsberechtigte Neustadter Hauptstraße ein. Ein Lkw-Fahrer hatte per Handzeichen dem Autofahrer die Vorfahrt mittels Handzeichen eingeräumt. Beim Einfahren kam es jedoch zum Zusammenstoß mit einem Pkw BMW, der auf der Linksabbiegespur der Neustadter Hauptstraße befand. Bei dem Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

Waiblingen: Gartenhütten aufgebrochen

Im Gewann Hörschbach bei der Straße An der Talaue wurden zwischen Dienstag und Donnerstag mehrere Gartenhäuser aufgebrochen. Bei einer Hütte wurden Solarpaneelen und ein Stromwandler entwendet. Die entstandenen Schäden belaufen sich auf mehrere tausend Euro. Die Ermittlungen zu den Einbrüchen dauern an. Hinweise nimmt die Polizei in Waiblingen unter Tel. 07151/950422 entgegen.

Waiblingen-Hegnach: Diebstahl von Mountainbike

Am Donnerstagabend wurde ein Mountainbike der Marke Bull Typ Sharptail 2 Disc, Farbe schwarz/weiß entwendet, das zwischen 20.30 Uhr und 21.40 Uhr auf einem Grundstück in der Kirchstraße am Treppenaufgang ungesichert abgestellt war. Der Wert wird auf ca. 600 Euro beziffert.

Korb: Unfall beim Einparken

Beim Einparken in eine Parklücke beschädigte ein 37-jähriger BMW-Lenker am Donnerstag, gegen 21.10 Uhr einen dahinter geparkten Pkw Mercedes, wodurch ein Schaden von ca. 2000 Euro entstanden ist.

Weinstadt: Diebstahl von Mofa

Zwischen Mittwochabend und Donnerstagmittag wurde ein blaues Mofa der Marke Luxxon mit dem amtlichen Kennzeichen 196 VOX entwendet, das mit einem Lenkradschloss gesichert in der Ziegeleistraße abgestellt war. Hinweise hierzu bitte an den Polizeiposten Weinstadt, Tel. 07151/65061. Der Wert des Mofas wird auf ca. 500 Euro beziffert.

Korb: Beim Vorbeifahren gestreift

Beim Befahren der Schwabenstraße streifte eine 52-jährige Pkw-Lenkerin mit ihrem Honda beim Vorbeifahren einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw Audi und verursachte einen Gesamtschaden von c. 2500 Euro.

Waiblingen: Unfall im Kreuzungsbereich

Als ein 42-jähriger Mercedes-FAhrer am Donnerstagnachmittag gegen 15.10 Uhr von der Blumenstraße nach links in die Bahnhofstraße einbog, kollidierte er mit dem Pkw einer 51-jährigen VW-Lenkerin. Diese wolltevon der Bahnhofstraße nach links in die Blumenstraße abbiegen und hatte verkehrsbedingt am Fußgängerüberweg angehalten. Durch die Kollision entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden.

Weinstadt: Unfall aus Unachtsamkeit

Ein 29-jähriger Ford-Fahrer rangierte am Donnerstag gegen 15.30 Uhr auf der Kalkofenstraße, um rückwärts auf einen Parkplatz einzufahren. Dabei kollidierte er mit dem Pkw einer hinter ihm stehenden 51-jährigen VW-Lenkerin. 5000 Euro sind hier die Schadensbilanz.

Weinstadt: Zweimal Parkplatzunfall

Auf dem Kundenparkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Benzstraße fuhr eine 79-jährige VW-Lenkerin am Donnerstag gegen 13 Uhr beim Einfahren in eine Parklücke aus unbekannten Gründen über die Parkplatzbepflanzung auf einen dahinter geparkten Pkw sowie auf einen Baum auf. Dieser kippte zur Seite und beschädigte dabei die Einkaufswagenbox. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 7000 Euro.

Bereits gegen 11 Uhr kam es auf demselben Parkplatz zu einem Unfall. Hier hatte eine 76-jährige Peugeot-Lenkerin beim Befahren des Parkplatzes eine von rechts heranfahrende 76-jährige Daimler-Lenkerin übersehen. 5000 Euro sind hier die Schadensbilanz.

Waiblingen: Unfallflucht

Von einem unbekannten Fahrzeuglenker wurde am Donnerstag beim Einparken ein geparkter Pkw Mercedes beschädigt, der zwischen 8.30 Uhr und 9.15 Uhr auf dem Kundenparkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Devizesstraße abgestellt war. Der Verursacher, der sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernte, hinterließ einen Schaden von ca. 3000 Euro. Hinweise hierzu bitte an das Polizeirevier Waiblingen, Tel. 07151/9500.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-105 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de