Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: einige Unfallfluchten, ...

10.04.2018 - 10:22:01

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: einige Unfallfluchten, .... Rems-Murr-Kreis: einige Unfallfluchten, Serie von Pkw-Aufbrüchen, weitere Unfälle

Aalen - Korb: Unfallflucht

Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen einen in der Urbanstraße parkenden Opel Astra am linken Außenspiegel und entfernte sich anschließend unerlaubt. Er hinterließ dabei Sachschaden von rund 300 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Waiblingen unter Telefon 07151/950422 entgegen.

Schwaikheim: Unfallflucht

Am Montag beschädigte zwischen 15.20 Uhr und 16 Uhr ein unbekannter Verursacher einen in der Grabenstraße parkenden Toyota erheblich. Anschließend entfernte er sich unerlaubt und hinterließ rund 2500 Euro Schaden. Hinweise auf den Verursacher werden vom Polizeirevier Winnenden unter Telefon 07195/6940 erbeten.

Schorndorf-Weiler: Vier Autos aufgebrochen und Steuerungsgeräte entwendet

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden in Schorndorf-Weiler vier Autos aufgebrochen, wobei alle Taten dieselbe Handschrift trugen. Die Diebe haben an den Autos die Seitenscheiben eingeschlagen und konnten auf diesem Wege die Fahrzeuge entriegeln. Aus drei betroffenen Fahrzeugen, bei denen es sich um einen 1er BMW, einen Mercedes Viano sowie einen 5er BMW handelte, wurden Geräte wie Radio, Navi, Klimaanlage, Lenkräder und Steuereinheiten fachgerecht ausgebaut. Ein betroffener 3er BMW-Touring wurde zwar aufgebrochen, jedoch keine teuren Geräte ausgebaut. Der Gesamtschaden beläuft sich nach vorsichtigen Schätzungen auf bis zu 18000 Euro. Die Polizei Schorndorf hat die Ermittlungen zum Vorfall übernommen und bittet nun um Zeugenhinweise. Wem in der Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, die in Tatzusammenhang stehen könnten, sollte sich dringend melden. Die Taten wurden in der Lortzingstraße, Am Dürrbach, David-Wollleber-Straße sowie in der Schorndorfer Straße verübt. Es ist jedoch zu vermuten, dass sie Diebe zuvor auch die Wohngebiete ausbaldowerten. Hinweise werden unter Tel. 07181/2040 entgegengenommen.

Schorndorf: Unfallflucht

Rund 600 Euro Sachschaden hinterließ ein unbekannter Fahrzeuglenker an einem VW Golf, der am Montag zwischen 17.25 Uhr und 18.15 Uhr in der Silcherstraße abgestellt war. Hinweise nimmt in diesem Fall das Polizeirevier Schorndorf unter Telefon 07181/2040 entgegen.

Schorndorf: Vorfahrt missachtet

Ein 15-jähriger Fahrer eines Motorrollers fuhr am Montag gegen 13.15 Uhr von der Straße Zur Mittleren Brücke in die Winnender Straße ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 52-jährigen Audi-Fahrerin. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von rund 2500 Euro. Der Zweiradfahrer blieb unverletzt.

Kernen im Remstal: Diebstahl aus PKW

Unbekannte Täter verschafften sich am Montag zwischen 8:30 Uhr und 16:55 Uhr Zugang zu einem in der Seedammstraße geparkten Ford Fiesta. Aus dem Auto entwendeten Sie ein Geldkassette sowie weitere Gegenstände. Der Gesamtwert des Diebesgutes liegt bei mehreren hundert Euro. Zeugen werden gebeten sich an die Polizei Schmiden unter Telefon 0711 951913-0 zu wenden.

Fellbach: Parkplatzrempler

Auf dem Parkplatz eines Möbelhauses in der Edisonstraße kam es am Montagabend kurz vor 19 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 37-jährige Hyundai-Fahrerin übersah beim Ausparken aus einer Parklücke einen vorbeifahrenden Mercedes einer 52-Jährigen. Durch den Zusammenstoß entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 1.800 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-106 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!