Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Einbrüche, ...

26.12.2017 - 11:21:32

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Einbrüche, .... Rems-Murr-Kreis: Einbrüche, Pkw-Diebstahl, Verkehrsunfall mit Verletzten

Aalen - Backnang: Einbruch in Filiale einer Imbiss-Kette

Bislang unbekannte Täter hebelten am 1. Weihnachtsfeiertag, in der Zeit zwischen 00.30 und 03.30 Uhr, am Gebäude einer Imbiss-Kette in der Straße "Wanne" ein Fenster auf und gelangten so ins Gebäude. Hier öffneten sie im Büro gewaltsam einen Tresor und entwendeten daraus das darin befindliche Bargeld in noch nicht bekannter Höhe.

Fellbach: In Gaststätte eingebrochen - Pkw am Folgetag entwendet

In der Nacht zum 1. Weihnachtsfeiertag brachen bislang unbekannte Täter in eine Gaststätte in der Bühlstraße ein. Sie durchwühlten das Büro und entwendeten aus diesem zwei Fahrzeugschlüssel. Zudem versuchten sie den im Büro befindlichen Tresor gewaltsam zu öffnen, was misslang. In der Folge durchwühlten sie den Kassenbereich bei der Theke.

Am 2. Weihnachtsfeiertag, zwischen 01.00 und 05.00 Uhr, entwendeten vermutlich dieselben Täter mit den erbeuteten Fahrzeugschlüsseln einen zum Gastronomiebetrieb gehörenden Pkw Mini mit dem amtlichen Kennzeichen WN-CB 701. Der Wert des Autos ist noch nicht bekannt.

Rudersberg: Krad-Lenker stürzt - zwei Leichtverletzte

Der 41 Jahre alte Lenker eines Honda-Motorrades befuhr am 1. Weihnachtsfeiertag, um 14.00 Uhr, aus Richtung Königsbronn kommend die Kieshofstraße. Auf Höhe des Parkplatzes "Rosenberg" wollte er nach links auf diesen einbiegen, stürzte hierbei aber aufgrund der verschmutzten Fahrbahn. Er und seine 24jährige Sozia wurden leicht verletzt. Der Schaden an der Honda beläuft sich auf ca. 200 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen - PvD - Telefon: +49 (0)7151 950-290 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!