Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Aspach - 85-jähriger ...

10.04.2017 - 16:06:59

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Aspach - 85-jähriger .... Rems-Murr-Kreis: Aspach - 85-jähriger E-Bike Fahrer lebensgefährlich verletzt

Waiblingen - Schwerste Kopfverletzungen hat ein 85 Jahre alter E-Bike-Fahrer am Montag bei einem Verkehrsunfall am Fürstenhof erlitten. Nach bisherigem Ermittlungsstand hatte der Mann gegen 11:35 Uhr einen Feldweg von Unterschöntal in Richtung Fürstenhof befahren und die Landesstraße 1124 überquert. Hierbei war er mit einem Pkw, Audi einer 50-Jährigen zusammengestoßen, die auf der Landesstraße von Backnang in Richtung Rielingshausen unterwegs war. Der 85-Jährige, der keinen Radhelm trug, zog sich schwerste Kopfverletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst und Notarzt erstversorgt und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf circa 2.000 Euro beziffert. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Unfallsachverständiger hinzugezogen. Die Fahrbahn war während der Einsatzmaßnahmen kurzzeitig voll gesperrt.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361 580-108 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!