Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Verkehrsunfälle und ...

16.04.2017 - 14:51:13

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Verkehrsunfälle und .... Ostalbkreis: Verkehrsunfälle und Straftaten bis Sonntag 10 Uhr

Aalen - Aalen-Wasseralfingen: Bremse mit Gaspedal verwechselt

Am Samstag gegen 20:10 Uhr fuhr eine 72-jährige Autofahrerin in der Franz-Marc-Straße in Richtung Adenauerstraße. An der Einmündung wollte sie bremsen, verwechselte aber offenbar Brems- und Gaspedal. Ihr VW Polo beschleunigte stark und prallte gegen eine Gartenmauer, die zum Teil umgefahren wurde. Die Fahrt endete im dahinterliegenden Grundstück an einer Eingangstreppe. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 4.500 EUR.

Aalen: Einbruch in Pflegeheim

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 02:35 Uhr brach ein Unbekannter in ein Altenpflegeheim in der Stuttgarter Straße ein. Er durchsuchte mehrere Zimmer und es gelang ihm ein Wertfach zu öffnen. Was der Einbrecher erbeutete, konnte bislang noch nicht ermittelt werden. Da der Einbrecher offensichtlich von einem Pfleger überrascht und damit verjagt wurde, wurde sofort eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen, die auch von umliegenden Revieren kamen, eingeleitet. Die Fahndung blieb leider erfolglos.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!