Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Unfall mit ...

31.01.2017 - 17:32:08

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Unfall mit .... Ostalbkreis: Unfall mit Krankenfahrstuhl und andere Unfälle

Ostalbkreis - Aalen: Unfall mit Krankenfahrstuhl

Eine 25-jährige Rollstuhlfahrerin querte am Dienstagmorgen mit ihrem elektrischen Krankenfahrstuhl die Alte Heidenheimer Straße. Auf Höhe der Jahnstraße, an der dortigen Querungshilfe, fuhr sie gegen 7.50 Uhr vor einen Pkw Audi, dessen 25-jähriger Fahrer in Richtung Unterkochen unterwegs war. Trotz einer eingeleiteten Vollbremsung konnte der Pkw-Fahrer den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Rollstuhlfahrerin wurde mit einem Rettungswagen in das Ostalbklinikum eingeliefert und konnte dort nach eingehender Untersuchung wieder entlassen werden. Am Audi war ein Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro entstanden.

Aalen-Wasseralfingen: Vorfahrt missachtet

Gegen 5.40 Uhr bog eine 51-jährige Ford-Fahrerin am Dienstagmorgen von der Stiewingstraße nach links auf die Friedrichstraße, in Richtung Aalen ab. Weil sie dabei die Vorfahrt einer sich aus Richtung Wasseralfingen nähernden 86-jährigen Seat-Lenkerin missachtete, kam es zum Zusammenstoß. In den Fahrzeugen wurde niemand verletzt, jedoch entstand Sachschaden von ca. 8500 Euro.

Aalen: Geparkter Pkw beschädigt

Einen Schaden von ca. 2000 Euro ließ am Dienstagvormittag ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker dem Besitzer eines Pkw Toyota zurück, als er gegen 10 Uhr das auf einem Stellplatz vor einem Gebäude in der Steinertgasse geparkte beschädigte. Hinweise auf den flüchtigen Unfallverursacher nimmt die Polizei in Aalen unter Telefon 07361/5240 entgegen.

Heubach: Wer hat den Pflanzkübel beschädigt?

Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag wurde eine Terrakotta-Amphore umgeworfen und dabei beschädigt, die zur Dekoration vor einem Geschäft in der Hauptstraße aufgestellt war. Der Polizeiposten Heubach bittet unter Tel. 07173/8776 um Zeugenhinweise auf den Verursacher.

Schwäbisch Gmünd: Schaden beim Wenden

Am Dienstagvormittag musste ein 64-jähriger Lkw-Fahrer wegen der geänderten Verkehrsführung auf der Benzholzstraße wenden. Dabei beschädigte er gegen 10 Uhr einen geparkten Lkw und richtete einige hundert Euro Sachschaden an.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-107 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!