Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis-Schwäbisch Gmünd: Zweite ...

11.09.2018 - 21:11:23

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis-Schwäbisch Gmünd: Zweite .... Ostalbkreis-Schwäbisch Gmünd: Zweite Folgemeldung zum Tötungsdelikt vom Montagabend - Beschuldigter in Untersuchungshaft

Aalen - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ellwangen und des Polizeipräsidiums Aalen

Zweite Folgemeldung zum Tötungsdelikt vom Montagabend - Beschuldigter in Untersuchungshaft

Ellwangen. Schwäbisch Gmünd. Datum: 11.09.2018

Zweite Folgemeldung zum Tötungsdelikt vom Montagabend - Beschuldigter in Untersuchungshaft - Haftbefehl wegen Mordes

Die gemeinsamen Ermittlungen werden weiterhin mit Hochdruck fortgeführt. Die Staatsanwaltschaft geht nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen von einem heimtückischen Mord aus. Der 48 Jahre alte Tatverdächtige wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen am Dienstagnachmittag dem zuständigen Haftrichter vorgeführt. Dieser setzte den wegen des Verdachts des Mordes beantragten Haftbefehl in Vollzug. Der Beschuldigte wurde nach Eröffnung des Haftbefehls in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Die von der Staatsanwaltschaft veranlasste Obduktion des 40-jährigen Opfers wurde ebenfalls am Dienstagnachmittag durchgeführt. Nach dem vorläufigen Ergebnis der rechtsmedizinischen Untersuchung war die Schussverletzung todesursächlich.

Im Rahmen der Ermittlungen wurden weitere Zeugenvernehmungen und Befragungen durchgeführt. Kriminaltechniker haben die Tatortarbeit fortgesetzt. Nach den ersten Erkenntnissen ist davon auszugehen, dass die Brüder bereits seit längerer Zeit verstritten waren.

Die Ermittlungen dauern weiter an.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-106 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de