Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Sachbeschädigungen, ...

06.11.2019 - 17:06:50

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Sachbeschädigungen, .... Ostalbkreis: Sachbeschädigungen, Einbruchsversuch und Unfälle

Aalen - Essingen: Unfallflucht

Am Mittwochmorgen streifte ein unbekannter Lkw-Lenker gegen 6.50 Uhr in der Margarete-Steiff-Straße auf Höhe eines Baumarktes den Außenspiegel eines am Fahrbahnrand geparkten Lkw und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich um einen grauen Lkw-Kipper gehandelt haben. Der Schaden am Außenspiegel beläuft sich auf ca. 400 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Aalen, Tel. 07361/5240.

Lorch: Sachbeschädigungen

Im Zeitraum vom 01. bis zum 05.11. beschädigte ein bislang unbekannter Täter einen Steg zwischen der Schiller- und der Schießhausstraße durch Farbschmierereien. Für die Stadt entstand dadurch ein Schaden von etwa 300 Euro.

In der Zeit zwischen 01. und 4.11. ereignete sich eine weitere Sachbeschädigung am Waldhausener Remsmittelpunkt unweit der Reinhold-Maier-Straße. Dort wurde ein Hinweisschild so weit verbogen, dass auch die Baumrinde eines dahinter befindlichen Baumes beschädigt wurde. Hier entstand ein Sachschaden von etwa 2500 Euro.

Hinweise nimmt in beiden Fällen der Polizeiposten Lorch unter Telefon 07172/7315 entgegen.

Waldstetten: Unfall unter Alkoholeinfluss

Zwei stark beschädigte Fahrzeuge und eine Strafanzeige wegen Trunkenheit sind die Bilanz eines Unfalls vom Dienstag gegen 19:50 Uhr. Ein 36-Jähriger war mit seinem VW auf einen am Fahrbahnrand geparkten Hyundai in der Straßdorfer Straße aufgefahren, sodass beide Fahrzeuge abgeschleppt werden mussten. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 7000 Euro. Bei der Unfallaufnahme fiel den Beamten auf, dass der Verursacher alkoholisiert war, sodass er sich einer Blutentnahme unterziehen musste.

Schwäbisch Gmünd: Unfall beim Fahrstreifenwechsel

In der Katharinenstraße ereignete sich am Dienstag gegen 16:45 Uhr ein Unfall, als eine 78-jährige Ford-Lenkerin den Fahrstreifen wechselte und dabei mit einer 28-jährigen Ford-Fahrerin zusammenstieß. Beide Fahrzeuge wurden nur leicht beschädigt.

Lorch: Einbruch in Vereinsheim

Bislang unbekannte Täter versuchten im Zeitraum zwischen Montagabend und Dienstagabend in ein Vereinsheim im Bereich Goldwasen einzudringen. Hierzu versuchten sie zunächst die Fenster einzuschlagen und über eine Mülltonne ins Innere zu gelangen. Ein Fenster ging dabei zu Bruch, sodass ein Sachschaden von etwa 900 Euro entstand. Nach den bisherigen Ermittlungen waren die Einbrecher jedoch nicht im Vereinsheim und es wurde auch nichts entwendet. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter 07171 358-0 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-107 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de