Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis / Raum Schwäbisch Gmünd: ...

20.11.2019 - 11:01:35

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis/Raum Schwäbisch Gmünd: .... Ostalbkreis/Raum Schwäbisch Gmünd: Diebstahl von Bargeld, Fahrzeugbrand, Sachbeschädigung und Unfälle

Aalen - Schwäbisch Gmünd: 200 Euro fehlten

Zwei unbekannte Männer betraten am Dienstagabend gegen 18 Uhr ein Ladengeschäft am Marktplatz. Während einer der Männer eine Zeugin ablenkte, verwickelte der andere eine Angestellte an der Kasse in ein Gespräch, indem er fragte, ob sich auf allen 50-Euro-Scheinen ein D befindet. Die hilfsbereite Frau zeigte ihm entsprechende Scheine, die ihr von dem Mann aus der Hand gerissen wurden. Ihr gelang es allerdings, das Geld gleich wieder zurückzuholen; trotzdem stellte sie am Abend fest, dass aus ihrer Kasse 200 Euro fehlten. Eine durchgeführte Fahndung verlief ohne erfolg.

Schwäbisch Gmünd: Fahrzeugbrand

Mit drei Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften rückte die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd am Dienstagnachmittag gegen 15.30 Uhr zu einem Fahrzeugbrand in die Nepperbergstraße aus. Vermutlich durch einen technischen Defekt war dort der Pkw VW eines 25-Jährigen in Brand geraten. Der junge Mann hatte während der Fahrt bemerkt, dass offenbar im Motorraum etwas nicht stimmte und hatte angehalten. Der bei dem Brand entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro.

Schwäbisch Gmünd: Fahrzeug zerkratzt

Auf rund 2500 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein Unbekannter am Dienstagvormittag zwischen 11 Uhr und 11.45 Uhr verursachte, als er einen Pkw BMW, der auf einem Parkplatz in der Taubentalstraße abgestellt war, zerkratzte. Hinweise auf den Täter bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel.: 07171/3580.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen: Parkrempler

Beim Ausparken seines Pkw Audi beschädigte ein 26-Jähriger am Dienstagvormittag gegen 11 Uhr einen in der Adlergasse abgestellten Pkw Hyundai, wobei ein Sachschaden von rund 2000 Euro entstand.

Mutlangen: Unfallflucht

Ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker verursachte am Dienstagmorgen einen Sachschaden von rund 1000 Euro, als er einen Pkw BMW beschädigte, der in der Spraitbacher Straße abgestellt war. Die Beschädigungen wurden gegen 9.30 Uhr festgestellt. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel.: 07171/3580 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-107 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/110969/4444650 Polizeipräsidium Aalen

@ presseportal.de