Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: ...

28.11.2019 - 11:56:50

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: .... Landkreis Schwäbisch Hall: Exhibitionist im Schenkenseebad - Unfallflucht - Unfälle

Aalen - Schrozberg: Unfall in der Bahnhofstraße Von einer Parkbucht wollte am Mittwoch um 18:50 Uhr eine 22-jährige Mitsubishi-Lenkerin auf die Bahnhofstraße einfahren. Hierbei übersah sie einen von hinten heranfahrenden Audi A3 eines 18-Jährigen, welcher trotz einer eingeleiteten Vollbremsung den Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Bei dem Zusammenstoß, bei welchem die 22-Jährige leicht verletzt wurde, entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.

Crailsheim: Unfallflucht

Am Mittwoch um 17:10 Uhr befuhr ein 44-jähriger Lenker eines Opel Corsa die Spitalstraße in Richtung Lange Straße. An der abknickenden Vorfahrtstraße kam dem Opel-Lenker ein grauer SUV mit CR-Kennzeichen auf seiner Fahrbahn entgegen und streifte den Opel an der Fahrertür. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugenhinweise in dieser Sache nimmt das Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 entgegen.

Rosengarten: Vorfahrt missachtet

Am Mittwoch um kurz vor 19:30 Uhr befuhr ein 28-jähriger Citroen-Lenker die Kreisstraße 2594 und wollte auf die B19 einfahren. Hierbei übersah er einen Audi A5 eines 46-Jährigen und kollidierte mit diesem. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Ilshofen: Unfall mit einem Schaden in Höhe von etwa 10.000 Euro

Am Donnerstag um 00:20 Uhr befuhren ein 76-jähriger VW Bus-Lenker und ein 31-jähriger Fahrer eines Fiat Ducato hintereinander die L2218 von Crailsheim in Richtung Schwäbisch Hall. Auf Höhe der Kreuzung zur L1042 ging der hinterherfahrende VW-Lenker davon aus, dass der Fiat-Fahrer rechts abbiegt und setzte zum Überholen an. Im selben Moment lenkte der Fiat-Fahrer sein Fahrzeug nach links und wollte in Richtung Ortsmitte Ilshofen abbiegen. Hierbei kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand.

Braunsbach: Vorfahrt missachtet

Am Mittwoch um kurz nach 15 Uhr kam es zu einem Unfall an der Kreuzung der Kreisstraße 2548 zur Landstraße 1045 mit einem Sachschaden in Höhe von etwa 7200 Euro. Ein 22-jähriger Seat-Fahrer befuhr die Kreisstraße 2548 von Jungholzhausen kommend und wollte nach links auf die L1045 in Richtung Döttingen einfahren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 37-jährigen Ford-Fahrers, welcher auf der L1045 von Steinkirchen in Richtung Döttingen fuhr. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Schwäbisch Hall: Exhibitionist im Schenkenseebad

Am Mittwochmorgen wurde der Polizei in Schwäbisch Hall eine männliche Person mitgeteilt, die sich im Außenbecken des Schenkenseebades aufhielt und sich dort selbst befriedigte. Durch die eintreffende Polizeistreife konnte ein 80-jähriger Mann vorläufig festgenommen und zur Dienststelle verbracht werden. Badegäste, die sich ebenfalls belästigt fühlten bzw. den Vorfall beobachteten, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4452768 Polizeipräsidium Aalen

@ presseportal.de