Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: ...

16.08.2019 - 11:06:40

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: .... Landkreis Schwäbisch Hall: Tomatendiebe, Fahrzeugbrand, Anhänger löst sich, Trunkenheitsfahrt, Unfälle

Aalen - Satteldorf: Diebe entwenden kiloweise Tomaten

Bereits in der Nacht von Sonntag auf Montag wurden von Unbekannten von einem Freigelände in der Bronnholzheimer Straße mehrere Kilogramm Cocktail- und Fleischtomaten verbotenerweise geerntet und entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Die Polizei Crailsheim bittet unter 07951 480-0 um Zeugenhinweise.

Schwäbisch Hall/ Michelfeld: Unfall beim Ausfahren auf Straße

Beim Verlassen eines Parkplatzes in der Schenkenseestraße übersah am Donnerstag gegen 17.00 Uhr ein 53 Jahre alter BMW-Fahrer eine 66-Jährige in ihrem Smart, welche die Schenkenseestraße entlang fuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 6.000 Euro.

Gegen 19:00 Uhr übersah eine 74 Jahre alte Ford-Lenkerin beim Ausfahren aus einem Parkplatz auf die L1046 einen aus Richtung B14 in Richtung Gnadental fahrenden PKW der Marke Leyland eines 25-Jährigen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4.500 Euro.

Oberrot: Fahrzeugbrand

Aus ungeklärter Ursache fing am Donnerstag gegen 23:00 Uhr in der Klingwiesenstraße ein BMW Feuer. Das Feuer breitete sich auf eine Garage einen Gartenzaun und einen Baum aus. Insgesamt entstand dadurch ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache wurden aufgenommen.

Obersontheim: Ohne Gurt, aber mit Promille

Am Donnerstag gegen 20:30 Uhr stellten eine Streifenbesatzung einen VW Caddy in der Stegwiesenstraße fest, dessen Fahrer nicht angegurtet war. Der VW-Fahrer war in Richtung Ummenhofen unterwegs, bog dann in die Burgmehlstraße ab. Der 59-jährige Fahrer machte keine Anstalten auf die Anhaltesignale zu reagieren und setze seine Fahrt zu seiner Wohnanschrift fort. Dort konnte der Mann einer Kontrolle unterzogen werden. Dabei wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein erster Atemalkoholtest ergab einen Wert von etwa 1 Promille. Daraufhin wurde der Mann zu einer Blutentnahme mit in eine Klinik genommen. Der VW-Fahrer muss mit einer Anzeige rechnen.

Schwäbisch Hall: Anhänger löst sich

Ein Gespan bestehend aus einem Mercedes Sprinter und einem Anhänger war am Donnerstag gegen 12:15 Uhr von Vellberg in Richtung Schwäbisch Hall unterwegs. Zwischen Sulzdorf und Dörrenzimmern löste sich der Anhänger von dem Zugfahrzeug und prallte gegen einen weiteren Mercedes Sprinter eines 18-Jährigen. Der 18-Jährige und sein Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der 18-Jährige und sein Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-114 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de