Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: ...

09.10.2018 - 18:16:46

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: .... Landkreis Schwäbisch Hall: Sachbeschädigung durch Farbschmiererei - PKW kommt von Fahrbahn ab - sonstige Unfälle

Landkreis Schwäbisch Hall - Michelbach: Sachbeschädigung durch Farbschmiererei

Am Freitag vergangener Woche wurde festgestellt, dass die Windkraftanlage zwischen Gerabronn Rechenhausen und Michelbach/Heide mit schwarzer Farbe besprüht und dadurch beschädigt wurde. Der Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich mit dem Polizeiposten Blaufelden unter der Rufnummer 07953 / 925010 in Verbindung zu setzen.

Kreßberg: Auffahrunfall

Am Dienstag um 06.35 Uhr musste ein 25-jähriger Fahrer eines PKW VW Passat auf der Kreisstraße 2645 zwischen Neuhaus und Westgartshausen verkehrsbedingt hinter einem LKW bis zum Stillstand abbremsen. Ein nachfolgender 26-jähriger Mazda-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Ein zuvor dazwischen stehender PKW-Lenker erkannte die Situation rechtzeitig und konnte nach links ausweichen. An den verunfallten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4500 Euro.

Gaildorf: Klein-LKW rollt davon

Am Dienstag um 11:20 Uhr vergaß ein 49-jähriger Fahrer eines Fiat Ducato sein Fahrzeug ordentlich gegen ein ungewolltes Wegrollen zu sichern. So kam es, wie es kommen musste. Der Fiat rollte die Bahnhofstraße herunter und beschädigte hierbei zwei am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge. An einem Daimler-Benz entstand hierbei ein Schaden in Höhe von etwa 300 Euro, an einem PKW BMW wird der Schaden auf etwa 1500 Euro geschätzt. Der Schaden an dem Fiat liegt bei etwa 500 Euro.

Schwäbisch Hall: Mit Dachs kollidiert

Am Dienstag um 06:00 Uhr kollidierte ein 18-jähriger Lenker eines VW Polo mit einem Dachs. Der Unfall, bei welchem das Tier tödlich verletzt wurde, ereignete sich auf der Bundesstraße 19 zwischen Gelbingen und Untermünkheim, etwa 200 Meter nach der Ortsumfahrung. Am PKW entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Crailsheim: Auf Vordermann aufgefahren

Am Dienstag um 12:50 Uhr befuhr ein 70-jähriger Lenker eines VW Golf die Blaufelder Straße. Auf Höhe einer dortigen Tankstelle musste der VW-Fahrer sein Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen. Ein nachfolgender 27-jähriger Lenker eines Audi A6 erkannte dies zu spät und fuhr auf den VW auf. Hierbei entstand an den beiden Fahrzeugen ein Schaden in Höhe von jeweils etwa 1000 Euro.

Mainhardt: PKW kommt von Fahrbahn ab

Eine 46-jährige Frau befuhr am Dienstag um 13:30 Uhr die Bundesstraße 39 in Fahrtrichtung Mainhardt. Kurz nach Ammertsweiler kam die Frau mit ihrem Skoda Fabia in einer leichten Linkskurve, aufgrund eines Fahrfehlers, nach links von der Fahrbahn ab. Sie überfuhr einen Leitpfosten und kam im Grünbereich zum Stehen. Die 46-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Am PKW entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de