Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: ...

03.01.2018 - 18:06:40

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: .... Landkreis Schwäbisch Hall: Waldarbeiterschutzwagen entwendet - Verteilerkasten aufgehebelt - Wohnhaus mit Farbe besprüht - Briefkasten gesprengt - Sonstiges

Landkreis Schwäbisch Hall - Blaufelden: LKW von Windböe erfasst

Von einer starken Windböe wurde am Mittwoch um 10:00 Uhr ein LKW MAN eines 37-jährigen Fahrers auf der B290 zwischen Blaufelden und Crailsheim erfasst und der Anhänger zum Kippen gebracht. Das Führerhaus wurde gedreht und kam in einem angrenzenden Graben zum Stehen. Am LKW entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Oberrot: Waldarbeiterschutzwagen entwendet

Ein Waldarbeiterschutzwagen, der bereits seit mehreren Jahren im Bereich Stiershof, Gewann Schlot, stand, wurde am Dienstag um 16:00 Uhr entwendet. Es konnte beobachtet werden, wie der Wagen von einer bislang unbekannten männlichen Person an einen grünen Traktor der Marke Fendt angehängt und Richtung Rosengarten-Westheim weggezogen wurde. Der Wagen mit dem Namen "Itzelberger Wagen" diente den Forstarbeitern als Schutzhütte und hat einen Wert von etwa 3000 Euro. Wer hat entsprechende Beobachtungen gemacht? Wo wurde der Schutzwagen nach dem Diebstahl gesehen? Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Gaildorf unter der Rufnummer 07971/95090 entgegen.

Gaildorf: Sachbeschädigung an Verteilerkasten

Ein Verteilerkasten am Fahrbahnrand der B19, etwa 100 Meter nach dem Ortsausgang Bröckingen in Fahrtrichtung Gaildorf, wurde zwischen Donnerstag und Mittwoch aufgehebelt. Am Kasten entstand hierdurch ein Schaden in Höhe von 1000 Euro. Zeugenhinweise zu diesem Vorfall nimmt der Polizeiposten Gaildorf unter der Rufnummer 07971 / 95090 entgegen.

Vellberg: Gesprengter Briefkasten

Am Sonntag um 23:45 Uhr wurde in der Haller Straße ein Briefkasten an einem Mehrfamilienhaus mit einem Knallkörper gesprengt. An der Briefkastenanlage entstand hierdurch ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Schwäbisch Hall: Wohnhaus und Garage mit Farbe besprüht

Ein Wohnhaus und eine Garage in der Stauferstraße wurden am Mittwoch zwischen 05:30 Uhr und 06:40 Uhr mit rosa Farbe beschmiert. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Schwäbisch Hall: Sachbeschädigung an PKW

Die beifahrerscheibe an einem PKW Ford Fiesta, der in der Heinrich-Heine-Straße geparkt war, wurde zwischen Dienstagabend und Mittwochfrüh eingeschlagen. Entwendet wurde augenscheinlich nichts. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 200 Euro. Zeugenhinwiese nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter 0791 / 4000 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!