Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: ...

21.05.2017 - 17:01:21

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: .... Landkreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle und Vorkommnisse

Aalen - Crailsheim: Rollerfahrer gestreift und geflüchtet

Am Samstag gegen 15:10 Uhr befuhr ein Mercedesfahrer die Willy-Brandt-Straße in Richtung Onolzheim. Unmittelbar nach dem Kreisverkehr zur Ludwig-Erhard-Straße überholte der Mercedes den vor ihm fahrenden Motorroller und streifte diesen dabei leicht. Der 17-jährige Rollerfahrer verlor dadurch die Kontrolle und der Roller kippte um. Sowohl der 17-Jährige als auch seine 16-jährige Mitfahrerin wurden bei dem Sturz leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 EUR. Nach dem Unfall entfernte sich der Mercedes ohne anzuhalten von der Unfallstelle in Richtung Industriegebiet. Es soll sich um einen dunklen Mercedes mit SHA-Zulassung gehandelt haben. Die Polizei bittet Personen, die Hinweise zu dem gesuchten Fahrzeug geben können, sich mit dem Polizeirevier Crailsheim (07951/480-0) in Verbindung zu setzen.

Untermünkheim: alkoholisiert aufgefahren

Am Samstag gegen 15:30 Uhr fuhr der 46-jährige Fahrer eines Kleintransporters auf der Hohenloher Straße in Richtung Schwäbisch Hall. Auf Höhe vom Marktplatz musste der 46-Jährige verkehrsbedingt anhalten, was ein nachfolgender 36-jähriger Autofahrer offenbar zu spät erkannte und deshalb auf den Transporter auffuhr. Die Schadenshöhe beträgt etwa 3.000 EUR. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 36-Jährige unter Alkoholeinwirkung stand. Der Mann musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und sein Führerschein wurde einbehalten.

Schwäbisch Hall: Essen auf dem Herd vergessen - Bewohner durch Rauchgas verletzt

Am Sonntag gegen 02:30 Uhr bemerkten Anwohner Rauch, welcher aus einer Wohnung im 2. Stockwerk eines Gebäudes in der Berliner Straße kam. Die Feuerwehr musste die Wohnungstüre öffnen und fand den 26-jährigen Wohnungsinhaber in der total verrauchten Wohnung schlafend vor. Er hatte offenbar Essen auf dem Herd vergessen, welches inzwischen angebrannt und für die starke Rauchentwicklung verantwortlich war. Der 26-Jährige musste leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Wohnung blieb unbeschädigt. Die Feuerwehr aus Schwäbisch Hall war mit 3 Fahrzeugen und 13 Mann im Einsatz.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!