Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Versuchter ...

23.07.2020 - 11:17:37

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Versuchter .... Landkreis Schwäbisch Hall: Versuchter Einbruch - Unfallflucht - Baulärm stört - Sonstiges

Aalen - Crailsheim: Baulärm stört

Am Mittwoch um 20:30 Uhr fühlte sich eine 69-jährige Frau vom Baulärm einer Baustelle in der Kirchstraße so massiv gestört, dass sie einen Stein in Richtung der Bauarbeiter warf. Dieser Stein traf einen Bauarbeiter und verletzte ihn leicht. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Blaufelden: Vorfahrt missachtet

Am Mittwoch um kurz vor 17 Uhr befuhr ein 30-jähriger Lenker eines PKW VW die Kaiser Straße von Rot am See kommend. An der Einmündung in die Langenburger Straße, wollte er nach links abbiegen. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten PKW VW einer 30-jährigen Lenkerin und kollidierte mit deren Fahrzeug. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

Crailsheim: PKW-Lenkerin übersieht Fahrradfahrer auf Gehweg

Am Mittwoch um 12.40 Uhr befuhr eine 35-jährige Opel-Fahrerin die Schillerstraße aus Richtung Schießbergstraße kommend. Im weiteren Verlauf wollte sie nach rechts in Richtung Stadtmitte abbiegen. Hierbei übersah sie einen von rechts heranfahrenden 18-jährigen Radfahrer, welcher auf dem dortigen Gehweg fuhr. Beim Zusammenstoß entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2650 Euro.

Rosengarten: Unfallflucht - Zeugen gesucht

Am Mittwoch um kurz nach 19:30 Uhr fuhren ein 51-Jähriger und eine 20-Jährige mit ihren Mountainbikes von Rosengarten in Richtung Schwäbisch Hall. In der Mühlstraße standen auf der gegenüberliegenden Straßenseite zwei Fahrzeuge am Fahrbahnrand. Aus Richtung Schwäbisch Hall fuhr ein BMW heran und an den geparkten Fahrzeugen vorbei, ohne auf den entgegenkommenden Verkehr zu achten. Aufgrund dessen mussten die beiden Fahrradfahrer stark abbremsen, wobei der 51-Jährige stürzte und sich leicht verletzte. An den Mountainbikes entstand geringer Sachschaden. Der Fahrer des BMW hielt kurz an. Nachdem mitgeteilt wurde, dass die Polizei verständigt wird, entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Sach- und Personenschaden zu kümmern. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 in Verbindung zu setzen.

Schwäbisch Hall: Versuchter Einbruch

Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochnachmittag wurde eine Scheibe an einem Firmengebäude in der Mahläckerstraße in Sulzdorf eingeschlagen. Ob das Gebäude betreten wurde, kann nicht gesagt werden. Entwendet wurde nichts. Während der polizeilichen Aufnahme des Sachverhalts meldeten sich ein 17-Jähriger und ein 21-Jähriger bei den aufnehmenden Polizeibeamten, die Angaben, dass sie den Einbruch in der Nacht zwischen 3 und 4 Uhr beobachtet hätten. Demnach hätten drei vermummte Männer, die zudem mit Handschuhen bekleidet waren, die Scheibe eingeschlagen. Nachdem die Einbrecher auf die beiden Zeugen aufmerksam wurden, brachen sie ihr Vorhaben ab, gingen auf die beiden junge Männer zu und sprachen sie in gebrochenem Deutsch an. Anschließend seihen die Einbrecher mit einem weißen Transporter mit SHA-kennzeichen geflüchtet. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4659766 Polizeipräsidium Aalen

@ presseportal.de