Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: UNfälle, ...

11.06.2019 - 12:56:27

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: UNfälle, .... Landkreis Schwäbisch Hall: UNfälle, Einbruch, Sachbeschädigung, Diebstahl, Schlägerei wegen Musikwunsch udn Hahnenrettung

Aalen - Fichtenau: Zwei Unfälle in Folge

Eine 54 Jahre alte Ford Kuga-Fahrerin erfasste auf der L1070 in Fahrtrichtung Matzenbach am Samstag gegen 23:00 Uhr ein Reh, welches die Fahrbahn queren wollte. Als die Frau ausstieg, um nach dem Tier zu sehen, vergaß sie offenbar die Fahrertür zu schließen. Eine 18-jährige Hyundai-Fahrerin, welche in Fahrtrichtung Wildenstein unterwegs war, erkannt die offene Tür zu spät und kollidierte mit dieser. Dabei entstand Sachschaden von etwa 1.500 Euro. Das Reh sprang nach der ersten Kollision zurück in den Wald.

Satteldorf: Feuerwehreinsatz

Auf der Hauptstraße kam es am Sonntag gegen 14:15 Uhr zu einem kleineren Feuerwehreinsatz. Aus ungeklärter Ursache war ein Mülleimer in Brand geraten. Die Feuerwehr Satteldorf war mit einem Fahrzeug und acht Einsatzkräften vor Ort und löschte das Feuer. l

Crailsheim: Auto beschädigt

Ein Unbekannter beschädigte am Montag zwischen 0:00 Uhr und 4:00 Uhr ein in der Hofäckerstraße geparkten PKW der Marke Ford mit einer Bierflasche. Dabei entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Die Polizei Crailsheim sucht Zeugen unter Telefon 07951 480-0.

Crailsheim: Einbruch in Vereinsheim

Zwischen Samstag, 18:30 Uhr und Montag, 10:30 Uhr verschaffte sich ein Unbekannter Zugang zu einer Garage eines Vereinsheimes in der Beuerlbacher Straße. Offenbar wurde nichts entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Crailsheim: Verkehrsunfallflucht

Am Montag zwischen 13:15 Uhr und 14:45 beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer einen auf einem Parkplatz in der Gaildorfer Straße geparkten PKW der Marke VW. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 800 Euro.

Die Polizei Crailsheim bittet Zeugen sich unter Telefon 07951 480-0 zu melden.

Vellberg: Unfall beim Abbiegen

Eine 25 Jahre alte BMW-Fahrerin befuhr am Samstag gegen 15:30 Uhr die Eschenauer Straße und wollte in die Haller Straße einfahren. Hierbei beachtete sie einen von rechts kommenden Fiat eines 62-Jährigen nicht. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei entstand Sachschaden von etwa 4.000 Euro.

Schwäbisch Hall: Motorradfahrer wird leicht verletzt

Leichte Verletzungen zog sich ein 29 Jahre alter Motorradfahrer zu, als er am Samstag gegen 19:30 Uhr die K2573 von der B19 in Richtung Breitenstein befuhr und stürzte. Offenbar unterlief dem 29-Jährigen ein Fahrfehler. Der Schaden an dem Yamaha-Zweirad beläuft sich auf rund 400 Euro.

Vellberg: Alkoholisierter BMW-Fahrer bei Unfall leicht verletzt

Am Samstag kurz vor 7:00 Uhr befuhr ein 28 Jahre alter BMW-Fahrer die Kirchstraße aus Richtung Talheim in Richtung Vellberg. In einer leichten Linkskurve, nach der Einmündung zur Straße Am Schlegelsberg, kam er aufgrund seiner Alkoholisierung nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Spalierbaum, mehrere Büsche und prallte gegen die Umzäunung eines angrenzenden Gartengrundstücks. Hier kam das Auto zum Stillstand. Der 28-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Aufgrund der Alkoholisierung war ein Atemalkoholtest nicht möglich. Der Mann wurde einer Blutentnahme unterzogen, sein Führerschein wurde eingezogen. Ihm droht nun ein Strafverfahren. An dem BMW entstand Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro.

Gaildorf: Verkehrsteilnehmer beschädigt Stromkasten

Zwischen 1:00 Uhr und 10:45 Uhr am Sonntag beschädigte ein Verkehrsteilnehmer einen in der Albert-Herman-Straße stehenden Verteilerkasten. Der Verteilerkasten wurde dabei umgeworfen. Der Unfallfahrer entfernte sich von der Örtlichkeit ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 4.000 Euro.

Die Polizei Gaildorf bittet zum Zeugenhinweise unter Telefon 07971 95090.

Gaildorf: Parkrempler

Der Mercedes eines 20-Jährigen stand am Sonntag gegen 22:15 Uhr geparkt in der Falkenstraße auf einem Parkplatz. Eine 18-jährige Fiat-Fahrerin wollte neben dem Mercedes rückwärts ausparken. Dabei stieß sie mit Ihrem Wagen gegen den Mercedes. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.800 Euro.

Schwäbisch Hall: Heldenhafte Hahnenrettung

Am Montagabend gegen 21:15 Uhr meldete ein Anrufer, dass im Garten eines Kindergartens in der Gelbinger Straße ein Hahn sitzen würde, der scheinbar verletzt sei. Die eingesetzten Beamten fanden dort den verletzten Hahn und konnten ihn einfangen. Danach wurde das Tier zu einem Tierarzt verbracht, wo es versorgt wurde.

Schwäbisch Hall: Musikwunsch als Grund für Schlägerei

Am Montagabend kurz nach 23:00 Uhr kam es in einer Gaststätte in der Straße Am Spitalbach offenbar aufgrund von Musikwünschen zunächst zu verbalen Auseinandersetzungen. Diese eskalierten dann, als ein 40-jähriger Gast auf einen weiteren Gast, sowie den Betreiber der Gaststätte einschlug. Dabei durschlug der Gast auch beinahe eine Wand. Als er Mann dann des Lokals verwiesen werden sollte, warf er noch Stühle um und zertrümmerte Flaschen auf dem Boden. Die eingesetzten Beamten führten einen Atemalkoholtest bei dem hitzköpfigen Musikfan durch. Dieser ergab einen Wert von über 2 Promille. Ihm droht nun ein Strafverfahren.

Schwäbisch Hall: Fehler beim Fahrstreifenwechsel

Eine 49 Jahre alte Skoda-Fahrerin befuhr am Dienstag gegen 4:45 Uhr die Crailsheimer Straße in Fahrtrichtung Hessental, während sie hinter einem Mercedes-Sattelzug eines 32-Jährigen her fuhr. Als Sie zum Überholen ansetzte und streifte sie den Auflieger auf der linken Seite. Der Gesamtschaden wird mit 1050 Euro beziffert.

Crailsheim: Dieseldiebstahl

Auf dem Parkplatz Reußenberg an der A6 in Fahrtrichtung Heilbronn zapfte ein unbekannter Täter zwischen Freitag 2:30 Uhr und Samstag, 5:00 Uhr den Dieseltank eines geparkten LKWs an. Der Dieb entwendete rund 500 Liter Diesel im Wert von knapp 900 Euro.

Zeugen wenden sich bitte an die Verkehrspolizei Schwäbisch Hall unter Telefon 07904 9426-0.

Wolpertshausen: Auffahrunfall mit hohem Sachschaden

Auf der Autobahn A6 kam es zwischen Kirchberg und Ilshofen/ Wolpertshausen am Sonntagabend gegen 23:00 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen zu einem Auffahrunfall. Ein 44 Jahre alter Opel-Fahrer fuhr hier auf die Chevrolet Corvette eines 57-Jährigen auf. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 18.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-114 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de