Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall - Stand 11:30 ...

14.01.2018 - 13:36:36

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall - Stand 11:30 .... Landkreis Schwäbisch Hall - Stand 11:30 Uhr: Zwei Verkehrsunfälle und ein Einbruch

Aalen - In Baustelle eingebrochen Frankenhardt Von Freitag auf Samstag brachen Unbekannte in einen Rohbau im Oberen Stettwegäcker ein. Nachdem sei eine hölzerne Verbindungstür aufgebrochen hatten, entwendeten sie von der Baustelle mehrere Baumaschinen im Wert von mindestens 5000 Euro. Die Polizei Crailsheim bittet Zeugen sich unter Tel. 07951/480-0 zu melden.

Betrunken gegen Pkw gefahren Schwäbisch Hall Am Samstag, gegen 18.13 Uhr, fiel mehreren Passanten ein Pkw Jeep auf, der in den Parkplatz des Kauflandes in Schwäbisch Hall einfuhr. Im überdachten Bereich des Parkplatzes streifte der Jeep einen geparkten Pkw Renault und beschädigte diesen. Dennoch setzte der Fahrer des Jeeps seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die hinzugerufene Polizei konnte den Jeep in einer Parklücke auf dem Parkplatz feststellen. Der völlig betrunkene 50-jährige Fahrer schlief, mit einer Bierflasche in der Hand, auf dem Fahrersitz. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft musste sich der Fahrer einer Blutentnahme unterziehen. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Vorfahrt missachtet Crailsheim Eine 44-jährige Opel-Lenkerin befuhr am Samstag, gegen 18.30 Uhr, die Sauerbrunnenstraße. Von dort aus wollte sie nach links in die Haller Straße einbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 47-Jährigen, der mit seinem Pkw Peugeot in Richtung Stadtmitte fuhr. Bei der Kollision wurden zwei Beifahrer des 47-Jährigen leicht verletzt. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von 5000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!