Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Reifen ...

13.09.2019 - 10:51:32

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Reifen .... Landkreis Schwäbisch Hall: Reifen entwendet - Unfallflucht - Verkehrsunfälle

Aalen - Blaufelden: Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Kurz vor 16:00 Uhr am Donnerstag kam es in der Kaiserstraße zu einem Auffahrunfall. Eine 58 Jahre alte Opel-Fahrerin war in der Kaiserstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Hierbei übersah sie, dass die vor ihr befindlichen Fahrzeuge verkehrsbedingt angehalten hatten. Sie fuhr auf einen Kia einer 34-Jährigen auf. Durch den Aufprall wurde der Kia auf einen davor befindlichen Mercedes Sprinter eines 31-Jährigen aufgeschoben. Insgesamt entstand dabei Sachschaden in Höhe von etwa 1.400 Euro.

Frankenhardt: Wildunfall

Ein 21-Jähriger befuhr am Donnerstag gegen 6:20 Uhr mit seinem Mercedes die L1064 von Spaichbühl in Richtung Schneckenweiler. Ein Wildschwein versuchte hier die Fahrbahn von links nach rechts zu queren und wurde von dem Auto erfasst. An dem Mercedes entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro.

Crailsheim: Unfall unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Am Freitag gegen 3:10 Uhr befuhr ein 37 Jahre alter Porsche-Fahrer die Straße Alter Postweg in Richtung Haller Straße. An der Kreuzung zur Haller Straße verlor er die Kontrolle über den Porsche Cayenne und kollidierte hier mit einer Ampelanlage. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Eine weitere Verkehrsteilnehmerin kam kurz nach dem Unfall an die Unfallstelle. Nachdem sich die Zeugin nach dem Gesundheitszustand des Mannes erkundigt hatte, entfernte sich dieser mit seinem Fahrzeug in Richtung Haller Straße. Eine alarmierte Polizeistreife konnte das Fahrzeug wenig später in der Haller Straße feststellen und anhalten. Die Beamten unterzogen den Mann einem Alkoholtest und einem Urintest. Der Urintest reagierte positiv auf Betäubungsmittel. Der Atemalkoholwert konnte mit knapp 2 Promille gemessen werden. Daraufhin wurde der Mann für eine Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Ihm droht nun eine Strafanzeige.

Ilshofen: Wildunfall

Auf der L2218, zwischen Wolpertshausen und Ilshofen, direkt an der Einmündung in Richtung Lerchenmühle kollidierte am Donnerstag um kurz nach 22 Uhr ein 51-jähriger Audi-Lenker mit einem Wildschwein. Das Wildtier wurde bei dem Unfall tödlich verletzt. Am Audi entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Schwäbisch Hall: Reifen entwendet

Am Mittwoch gegen 19 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Lenker eines Kastenwagens auf das Gelände eines Autohauses in der Straße Am Steig und entwendete dort etwa 40 im Außenbereich gelagerte und gebrauchte Autoreifen. Der Schaden wird auf etwa 800 Euro geschätzt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Fichtenberg: Leitplanke beschädigt und geflüchtet

Zwischen Montagabend und Donnerstagmittag wurde auf der L1066 im Bereich Fichtenberg eine Leitplanke auf einer Länge von etwa 4 Meter beschädigt. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. An der Unfallstelle konnten Fahrzeugteile aufgefunden werden, wonach der Unfall vermutlich durch einen grünen Opel Astra, Baujahr 2001 bis 2004 verursacht wurde. Wer hat den Unfall beobachtet? Wer hat den unfallbeschädigten Opel gesehen? Hinweise nimmt der Polizeiposten Gaildorf unter der Rufnummer 07971 / 95090 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de