Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: PKW ...

13.07.2018 - 12:06:39

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: PKW .... Landkreis Schwäbisch Hall: PKW überschlägt sich - Unfallflucht - PKW prallt in Mittelschutzplanke - Sonstiges

Landkreis Schwäbisch Hall - Wallhausen: Auffahrunfall am Ortseingang

Am Ortseingang von Wallhausen, aus Richtung Rot am See kommend, übersah am Donnerstag um 17:30 Uhr ein 42-jähriger Ford-Fahrer, dass die vor ihm fahrende 52-jährige VW-Fahrerin verkehrsbedingt abbremsen musste. Bedingt durch den Aufprall wurde der Golf noch auf den davor stehenden VW Polo eines 47-Jährigen aufgeschoben. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Rosengarten: PKW überschlägt sich

Am Freitag um 04:50 Uhr befuhr ein 20-jähriger Lenker eines PKW BMW die Landstraße 1055 von Hirschfelden in Richtung Bundesstraße 19. Kurz vor dem Einmündungsbereich in die B19 überholte der 20-Jährige einen vorausfahrenden PKW eines 34-Jährigen. Im weiteren Verlauf überfuhr der BMW-Fahrer aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholbeeinflussung die dortige Verkehrsinsel, querte die B19 und fuhr einen dortigen Abhang hinab. Der BMW überschlug sich und kam an einer Baumgruppe, kurz vor dem Kocher, zum Liegen. Durch den 34-Jährigen wurde der BMW-Fahrer aus seinem Fahrzeug befreit. Der 20-Jährige musste schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Am BMW entstand Totalschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

Oberrot: BMW kollidiert mit Reh

Auf der Landstraße 1050, zwischen Oberrot und Wielandsweiler, kollidierte am Freitag um kurz nach 05:00 Uhr ein PKW BMW einer 25-jährigen Fahrerin mit einem Reh, welches die Fahrbahn queren wollte. Das Reh wurde bei dem Unfall verletzt. Am PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro.

Obersontheim: Unfallflucht

Auf einem Kundenparkplatz eines Supermarktes in der Straße Stockäcker wurde am Donnerstag zwischen 08:00 Uhr und 15:00 Uhr ein PKW Audi A4 beschädigt. An dem Fahrzeug wurde die hintere linke Tür zerkratzt und verbeult. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 900 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Gaildorf: PKW kommt von Straße ab

Im Waldstück Pfannenbach bei Engelhofen auf der K2617 kam am Donnerstag um 15:00 Uhr eine 21-Jährige mit ihrem PKW Suzuki in einer langgezogenen Linkskurve von der Fahrbahn ab. Der PKW kam in einer Böschung im angrenzenden Waldstück zum Stehen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Schwäbisch Hall: Unfall auf Kundenparkplatz

Am Donnerstag um kurz nach 11:00 Uhr ereignete sich ein Unfall auf einem Kundenparkplatz in der Raiffeisenstraße. Ein 39-jähriger Sprinter-Fahrer übersah beim rückwärts Ausparken einen Opel Corsa einer 81-jährigen Fahrerin. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3150 Euro.

Schwäbisch Hall: Parkenden PKW beschädigt und geflüchtet

Vermutlich beim Vorbeifahren beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer einen ordnungsgemäß geparkten Audi A3, welcher zwischen Mittwochabend und Donnerstagfrüh am Straßenrand in der Neustetterstraße geparkt war. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Kupferzell: PKW prallt in die Mittelschutzplanke

Am Mittwoch um 15:20 Uhr befuhr ein 53-jähriger Lenker eines PKW Opel Astra die Autobahn 6 auf der linken Fahrspur in Fahrtrichtung Nürnberg. Zwischen den Anschlussstellen Kupferzell und Schwäbisch Hall kam der 53-Jährige aus Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug in die Mittelschutzplanke. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Verletzt wurde niemand.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de