Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: PKW prallt ...

10.10.2018 - 11:31:32

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: PKW prallt .... Landkreis Schwäbisch Hall: PKW prallt gegen Haus - Diebstahl eines Baugerüstes - Gesundheitliches Problem führt zum Unfall - Sonstiges

Landkreis Schwäbisch Hall - Frankenhardt: Gesundheitliches Problem führt zum Unfall

Aufgrund eines gesundheitlichen Problems kam es am Dienstag um 18 Uhr zu einem Unfall in der Crailsheimer Straße am Ortsbeginn von Gründelhardt. Ein 55-jähriger Lenker eines Fiat Tipo befuhr die L1066 von Altenmünster in Richtung Gründelhardt. Ab Fichtenhaus kam das Fahrzeug aufgrund eines gesundheitlichen Problems des Fahrers nach links von der Fahrbahn ab. Dort überfuhr der 55-Jährige mit seinem PKW bereits vier Leitpfosten. Am Ortsbeginn von Gründelhardt überfuhr das Fahrzeug nahezu ungebremst zwei Verkehrsinseln und kam anschließend zum Stillstand. Durch umherfliegende Fahrzeug- und Baumteile wurde noch ein entgegenkommender PKW VW Touran beschädigt. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 15.700 Euro. Der 55-Jährige musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Die Feuerwehr Frankenhardt kam vor Ort, um ausgelaufene Betriebsstoffe zu binden.

Gerabronn: PKW prallt gegen Haus

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Alkoholbeeinflussung kam es am Dienstag um 23:30 Uhr zu einem Unfall auf der Hauptstraße in Gerabronn. Ein 19-jähriger Lenker eines PKW Volvo befuhr die Hauptstraße in Richtung Langenburg. In einer Rechtskurve kam das Fahrzeug nach links vor der Fahrbahn ab und prallte gegen ein dortiges Wohnhaus. Die Eingangstreppen des Hauses wurden bei dem Aufprall komplett zerstört. Der Schaden am Haus wird auf etwa 4000 Euro geschätzt. Am PKW entstand Totalschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Der 19-Jährige wurde leicht verletzt. Zudem wurde im Krankenhaus eine Blutentnahme zur genauen Bestimmung des Blutalkohols veranlasst. Der Führerschein des jungen Mannes wurde beschlagnahmt.

Crailsheim: Unfall beim Ausparken

Gleichzeitig wollten am Dienstag um 17:45 Uhr zwei PKW-Lenker ihre Fahrzeuge aus einem kundenparkplatz eines Supermarktes in der Haller Straße ausparken. Hierbei stießen die Fahrzeuge zusammen. An einem Opel eines 49-jährigen Fahrers entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro, an dem VW Golf einer 60-Jährigen wird der Schaden auf etwa 2000 Euro geschätzt.

Schrozberg: Auffahrunfall auf der B290

Am Dienstag um 16:35 Uhr bemerkte eine 21-jährige Lenkerin eines PKW BMW Mini zu spät, dass die Fahrzeuge, die vor ihr auf der B290 in Richtung Crailsheim fuhren, verkehrsbedingt abbremsen mussten. Etwa 300 Meter vor Riedbach fuhr die BMW-Fahrerin deswegen auf den vor ihr fahrenden PKW VW Polo eines 37-Jährigen auf. An den beiden Fahrzeugen entstand hierbei ein Schaden in Höhe von etwa 4000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Michelbach/Bilz: Diebstahl eines Baugerüstes

Von einer Baustelle im Taubental wurden zwischen Sonntag und Dienstag insgesamt etwa 15 Quadratmeter Gerüstteile entwendet. Hierbei handelte es sich im Einzelnen um vier Rahmen, vier Böden, ein Durchstieg, zwei Diagonalen und acht Geländer. Die Gerüstteile sind mit schwarz-roten Strichen farblich markiert. Wer hat den Diebstahl beobachtet? Wo sind die farblich markierten Gerüstteile seither gesehen worden? Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de