Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Missglückter ...

18.11.2019 - 17:51:40

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Missglückter .... Landkreis Schwäbisch Hall: Missglückter Überfall auf Discountermarkt - Unfall in Unterrot - Scheibe eingeschlagen - PKW rollt davon

Aalen - Crailsheim: Missglückter Überfall auf Discountermarkt

Ein 34-Jähriger betrat am Samstag gegen 17:00 Uhr zusammen mit einer 30-jährigen Komplizin die Filiale eines Discountermarktes in Crailsheim. Das Duo ging direkt zur Kasse und forderte dort die Kassiererin auf, Ihnen das Geld aus der Kasse zu übergeben. Um der Aufforderung Nachdruck zu verleihen, bedrohten Sie die Kassiererin. Die herbeigerufene Filialleiterin verständigte daraufhin die Polizei, woraufhin das Paar die Flucht ergriff.

Bei einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die Tatverdächtigen wenig später aufgegriffen werden. Sie wurden vorläufig festgenommen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Ellwangen wurden die beiden Beschuldigten, da keine Haftgründe vorlagen, nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Schrozberg: PKW rollt davon

Am Montag um kurz nach 10 Uhr stellte eine 62-jährige Frau ihren PKW Daimler-Benz in der Straße Neukreut / Oberstettener Straße ab, ohne das Fahrzeug ausreichend gegen das Wegrollen zu sichern. Das Automatik-Fahrzeug machte sich kurz darauf selbstständig und rollte rückwärts die Oberstettener Straße hinab. Dort prallte der PKW gegen einen Opel Zafira, welcher auf dem Parkplatz einer Bank geparkt war. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Schwäbisch Hall: Scheibe eingeschlagen

An einem PKW fiat, welcher kurzzeitig auf einem Seitenstreifen in der Rinnener Straße abgestellt war, wurde am Montag zwischen 11:10 Uhr und 11:25 Uhr die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und anschließend aus dem Fahrzeug eine tarnfarbene Handtasche mit der Aufschrift Lemon Fish entwendet. In der Handtasche befanden sich diverse Ausweispapiere, eine Kreditkarte, Bargeld sowie ein Huawei-Handy. Der Diebstahlschaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt. Hinwiese auf den Diebstahl oder den Verbleib der Tasche nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Gaildorf: Unfall in Unterrot

Am Montag gegen 10:15 Uhr befuhr ein 19-Jähriger mit einem Street-Scooter Paketfahrzeug die Anton-Lutz-Straße. Von hier wollte er auf die Schönberger Straße einfahren. Hierbei übersah der junge Mann einen von rechts kommenden Geldtransporter Daimler-Benz Sprinter. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kippte der Sprinter auf die linke Fahrzeugseite. Der Street-Scooter wurde nach rechts abgewiesen und kam im Grünstreifen zum Stehen. Der 19-Jährige Fahrer des Paketfahrzeugs wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen werden. Der 63-jährige Fahrer des Sprinters wurde schwer und sein 61-jähriger Beifahrer leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden in Höhe von insgesamt etwa 90.000 Euro. An der Unfallstelle waren drei Rettungswagen, ein Notarztwagen, ein Rettungshubschrauber sowie die Feuerwehr Gaildorf mit vier Fahrzeugen und 10 Wehrleuten im Einsatz.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de