Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Lamm ...

09.04.2018 - 17:16:37

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Lamm .... Landkreis Schwäbisch Hall: Lamm entwendet, Sachbeschädigungen und Unfälle

Schwäbisch Hall - Untermünkheim: Lamm entwendet

Von einer Weide entlang der Bundesstraße 19 wurde ein Lamm entwendet. Das rund vier Monate alte Tier war gesicherte in einem Unterstand untergebracht. Als Diebstahlszeitraum kommt die Zeit zwischen Samstagnachmittag und Sonntagnachmittag in Betracht. Der Diebstahl wurde nach der Entdeckung bei der Polizei in Schwäbisch Hall angezeigt. Wer Hinweise zum Diebstahl oder Verbleib des Tieres geben kann, wird gebeten, dies der Polizei unter Telefon 0791/4000 mitzuteilen.

Schwäbisch Hall: Auffahrunfall

Bei stockendem Verkehr kam es am Montagmorgen gegen 7.50 Uhr auf der Neuen Reifensteige im Bereich Bahnhof zu einem Auffahrunfall. Ein 17-jähriger BMW-Lenker war aus Unachtsamkeit auf eine haltende 61-jährige BMW-Lenkerin aufgefahren, wodurch ein Gesamtschaden von ca. 1000 Euro entstand.

Fichtenau: Sachbeschädigung

An der Schulturnhalle im Christoph-von-Pfeil-Weg wurde zwischen Freitag und Montag im Bereich des Schwimmbades die äußere Scheibe der Doppelverglasung eines Fensters beschädigt und ein Schaden von ca. 300 Euro verursacht.

Vellberg: Ladekran beschädigt Lichtzeichenanlage

Als gegen 11 Uhr am Montagvormittag ein Lkw-Lenker mit seinem noch teils ausgefahrenen Ladekran die L 1060 von Hausen in Richtung Sulzdorf befuhr, prallte dieser auf Höhe der Einmündung nach Vellberg gegen den Haltemast der quer über der Fahrbahn tragenden Lichtzeichenanlage und beschädigte diese. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

Schwäbisch Hall: Farbschmierereien

Unbekannte sprühten zwischen Donnerstag und Montag mit schwarzer und roter Farbe an mehreren Stellen in der Unterlimpurger Straße Schriftzüge und Symbole auf. Dadurch verursachten sie mehrere hundert Euro Schaden. Hinweise auf die Sprayer liegen bislang nicht vor.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-106 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!