Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Heckenbrand ...

08.08.2018 - 18:26:25

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Heckenbrand .... Landkreis Schwäbisch Hall: Heckenbrand - Diebstahl einer hochwertigen Fotokamera - Unfälle

Landkreis Schwäbisch Hall - Crailsheim: Wildunfall

Einem 59 Jahre alten VW Caddy-Lenker sprang am Mittwoch gegen 7:00 Uhr zwischen Jagstheim und Unterspeltach ein Reh vor sein Fahrzeug, worauf es zur Kollision kam. Das Tier verendete vor Ort. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1200 Euro.

Crailsheim: Auffahrunfall

Ein 20 Jahre alter Toyota-Fahrer befuhr am Mittwoch gegen 7:30 Uhr die Bildstraße in Richtung Hofäckerstraße. Aus Unachtsamkeit fuhr er hier auf das Fahrzeug einer vor der dortigen Einmündung herunterbremsende 18-jährige BMW-Lenkerin auf. Bei der Kollision entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro.

Michelbach an der Bilz: Heckenbrand

Um kurz vor 12:45 Uhr wurde der Polizei in Schwäbisch Hall der Brand einer Hecke im Hagenhofweg, direkt neben der Landstraße 1055 mitgeteilt. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr Michelbach schnell gelöscht werden. Es entstand geringer Sachschaden.

Schwäbisch Hall: Diebstahl einer hochwertigen Fotokamera

Am Montag zwischen 14:20 Uhr und 14:20 Uhr war ein Fotograf beauftragt in Schwäbisch Hall am Sparkassenplatz Fotos zu fertigen. Während der Arbeit legte der Fotograf eine hochwertige Kamera der Marke Canon 7 D Mark II für kurze Zeit auf einem dortigen Bistrotisch ab. Der Fotograf vergaß seine Kamera und fuhr mit seinem PKW weg. Wenige Minuten später bemerkte er sein Missgeschick und kehrte zurück. In dieser Zeit wurde die Kamera im Wert von etwa 2000 Euro entwendet. Zeugenhinweise auf den Diebstahl oder den Verbleib der Kamera nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de