Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in ...

29.07.2020 - 11:17:12

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in .... Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in Büroraum - Hochdruckreiniger entwendet - Motorrad brannte aus - PKW-Lenker gesucht - Sonstiges

Aalen - Blaufelden: Vorfahrt missachtet

Am Dienstag um 14:15 Uhr befuhr ein 55-jähriger Lenker eines VW Tiguan die Rothenburger Straße und wollte in die Crailsheimer Straße abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Ford Mondeo eines 19-Jährigen, welcher auf der Crailsheimer Straße in Richtung Bad-Mergentheim fuhr. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Schaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Kirchberg an der Jagst: Omnibus streift Abschleppwagen

Am Dienstag um 11:15 Uhr befuhr ein 40-jähriger Lenker eines Omnibusses die Straße Frankenplatz in Richtung Lendsiedlerstraße. Zur gleichen Zeit befuhr ein 58-jähriger Lenker eines Abschleppwagens die Lendsiedlerstraße in Richtung Frankenplatz. Im Scheitelpunkt einer dortigen Kurve streiften sich die beiden Fahrzeuge. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Crailsheim: Geparkter PKW beschädigt

Ein Ford Ka, welcher auf einem Parkplatz in der Fronbergstraße abgestellt war, wurde am Dienstag zwischen 09:50 Uhr und 11:15 Uhr beschädigt. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von etwa 500 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher, welcher vermutlich ein rotes Auto gefahren hat, unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise nimmt das Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 entgegen.

Ilshofen: PKW-Lenker gesucht

Am Dienstag um 18:55 Uhr befuhren zwei Radfahrer die Kreisstraße 2542 von Ruppertshofen in Richtung Ilshofen. In einer langgezogenen Rechtskurve kam den Radlern ein Pkw entgegen. In diesem Moment hörten sie von hinten ein Pkw schnell heranfuhr und stark abbremsen musste. Trotz Gegenverkehr überholte der PKW-Lenker die beiden Fahrradfahrer mit einem sehr geringen Abstand. Als der Pkw-Lenker die beiden Radfahrer passiert hatte, beleidigte er diese noch, indem er ihnen den ausgestreckten Mittelfinger zeigte. Weitere Verkehrsteilnehmer, die durch den PKW-Lenker gefährdet wurden bzw. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 in Verbindung zu setzen.

Obersontheim: Motorrad brannte aus

Am Dienstag um kurz vor 19:30 Uhr wurde die Feuerwehr Ummenhofen zu einem Fahrzeugbrand in die Stegwiesenstraße gerufen. 17 Wehrleute mit vier Fahrzeugen löschten dort ein Motorrad Suzuki ab, welches bei Reparaturarbeiten Feuer fing.

Schwäbisch Hall: An der Hand gestreift

Am Dienstag um 14.35 Uhr befuhr eine 73-jährige Lenkerin eines Fiat Panda die Sulzdorfer Straße in Fahrtrichtung Einkornstraße. Hierbei streifte sie mit ihrem rechten Außenspiegel den Arm eines am Fahrbahnrand stehenden 27-Jährigen, welcher unmittelbar neben seiner geöffneten Fahrertür seines PKW stand. Der 27-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Der Spiegel am Fiat wurde dabei beschädigt. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 150 Euro.

Oberrot: Hochdruckreiniger entwendet

Zwischen dem 22.07. um 20 Uhr und dem 23.07.20 um 8 Uhr, wurde bei einer Autowerkstatt in Marhödt ein professioneller Hochdruckreiniger der Marke Kärcher im Wert von etwa 4500 Euro entwendet. Hinweise auf den Diebstahl oder den Verbleib des Gerätes nimmt der Polizeiposten Mainhardt unter der Rufnummer 07903 / 940014 entgegen.

Schwäbisch Hall: Unfall beim Ausfahren aus Grundstück

Am Dienstag um 15:15 Uhr wollte ein 80-jähriger Lenker eines VW Golf von einem Grundstück auf die Michelfelder Straße ausfahren. Hierbei übersah er einen PKW Seat eines 31-Jährigen. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Schwäbisch Hall: Einbruch in Büroraum

Am Dienstag zwischen 02:20 Uhr und 9 Uhr, wurde eine Tür in einen Büroraum in der Straße Im Weiler aufgebrochen. Anschließ0end wurde in dem Büro der Schreibtisch und die Schränke durchsucht. Die Höhe des Diebesgutes ist noch nicht bekannt. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Satteldorf: Brennende Mülltonne

Am Dienstag um kurz vor 08:45 Uhr wurde eine brennende Mülltonne auf dem Autobahnparkplatz Bronnholzheim (Fahrtrichtung Heilbronn) gemeldet. Die gelbe Tonne wurde durch die Feuerwehr Crailsheim, die mit drei Fahrzeugen und 16 Wehrleuten vor Ort kam, gelöscht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4664587 Polizeipräsidium Aalen

@ presseportal.de