Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in ...

06.11.2019 - 11:41:46

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in .... Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in Vereinsheim - Scheinwerferdiebstähle - Unfälle

Aalen - Crailsheim: Vorfahrt missachtet

Am Dienstag gegen 15.50 Uhr befuhr eine 22-jährige Seat-Lenkerin die Aalener Straße von Jagstheim kommend. An der Kreuzung zur Onolzheimer Hauptstraße wollte die Seat-lenkerin geradeaus in Richtung Heilbronner Straße fahren. Hierbei missachtete sie einen 29-jährigen Lenker eines Klein-LKW, der seinerseits die Onolzheimer Hauptstraße in Richtung Crailsheim befuhr. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Gerabronn: Einbruch in Vereinsheim

In der Jahnstraße wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag in ein Vereinsheim eingebrochen, indem zunächst ein Rollladen nach oben geschoben und anschließend ein Toilettenfenster eingeschlagen wurde. Im Vereinsheim wurde dann eine Tür mittels Brandlegung so beschädigt, dass sie sich anschließend Öffnen ließ. Daraufhin wurden der Gastraum und die Küche nach Wertgegenständen durchsucht. Ohne etwas zu entwenden wurde das Gebäude wieder verlassen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 1000 Euro. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge erbittet der Polizeiposten Blaufelden unter der Rufnummer 07953 / 925010

Schwäbisch Hall: PKW kommt von Fahrbahn ab

Am Dienstag um 19:40 Uhr befuhr ein 20-Jähriger mit seinem PKW VW Golf die Robert-Bosch-Straße. Aufgrund einer kurzen Unaufmerksamkeit kam das Fahrzeug von der Straße ab. Hierbei entstand an zwei Grundstücken und an dem PKW ein Schaden in Höhe von mindestens 3000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Ilshofen: Unfall beim Überholen

Am Dienstag um kurz vor 15:15 Uhr kam es zu einem Unfall nach einem Überholvorgang auf der Kreisstraße 2668 zwischen Aspach und Ilshofen. Ein 67-jähriger Lenker eines Daimler-Benz Vito fuhr die Strecke in Richtung Ilshofen und setzte an einer unübersichtlichen Stelle zum Überholen eines vorausfahrenden PKW und eines LKW an. Während dem Überholvorgang kam dem Vito-Fahrer eine 48-jährige VW Tuareg-Lenkerin entgegen. Sowohl der LKW-Fahrer, der dahinter fahrende PKW-Lenker sowie die entgegenkommende VW-Lenkerin bremsten ihre Fahrzeuge stark ab und versuchten auszuweichen. Der Vito-Lenker ließ von seinem Überholvorgang nicht ab und rammte beim Einscheren sowohl den entgegenkommenden Tuareg, als auch die Front des LKW. Der Vito kam anschließend ins Schleudern und letztendlich auf einem angrenzenden Acker zum Stillstand. Bei dem Unfall, bei welchem niemand verletzt wurde, entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Braunsbach: Scheinwerferdiebstähle

An zwei Sattelzugmaschinen, welche auf dem BAB Rastplatz Kochertalbrücke abgestellt waren, wurden zwischen Dienstagabend 20 Uhr und Mittwochmorgen 04:10 Uhr die Xenon-Frontscheinwerfer entwendet. Hinweise auf den Diebstahl bzw. verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Verkehrspolizeidirektion Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 07904 / 94260 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de