Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in ...

17.05.2019 - 11:16:41

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in .... Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in Vereinsheim - Dieseldiebstahl - Unfälle

Aalen - Crailsheim: Auffahrunfall an der Ampel

An der Ampel im Alten Postweg, in Fahrtrichtung Goethestraße, musste am Donnerstag um kurz nach 8 Uhr ein 40-Jähriger mit seinem Daimler-Benz Sprinter anhalten. Ein nachfolgender 30-jähriger Audi-Lenker erkannte dies zu spät und fuhr auf. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2100 Euro.

Wolpertshausen: Dieseldiebstahl

In der Süßwiesenstraße wurde am Donnerstagabend an einem LKW das Tankschloss aufgebrochen und anschließend aus dem Tank etwa 300 Liter Dieselkraftstoff abgesaugt. Der Fahrer, der im Führerhaus schlief, bemerkte nichts. Vor Ort konnten Handschuhe und ein Schlauch aufgefunden werden. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000

Satteldorf: Ford Mondeo erfasst Reh

Auf der Bundesstraße 290 zwischen Satteldorf und Crailsheim, auf Höhe der Abzweigung zum Schummhof, erfasste am Donnerstag um 18:40 Uhr ein Ford Mondeo ein Reh, welches die Fahrbahn queren wollte. An dem Fahrzeug des 29-jährigen Fahrers entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Das Wild wurde tödlich verletzt.

Crailsheim: LKW kollidiert mit Klein-LKW

Am Donnerstag um 14:40 Uhr kollidierte in der Sulzbrunnenstraße ein 65-jähriger LKW-Lenker aus Unachtsamkeit mit einem Klein-LKW Daimler Sprinter, welcher dort geparkt war. An den beiden Fahrzeugen entstand dabei ein Schaden in Höhe von etwa 18.000 Euro.

Gaildorf: Unbeleuchtetes Fahrzeug übersehen

Am Donnerstag um 21:40 Uhr befuhr ein 30-jähriger Opel Vivaro-Lenker die Altdorfer Straße in Richtung Eutendorf. Unmittelbar nach Ortsbeginn Eutendorf wollte der Opel-Fahrer zum Wenden nach links in eine dortige Einmündung abbiegen. Hierbei übersah der 30-Jährige einen entgegenkommenden Fiat 500, dessen 20-jährige Lenkerin trotz der Dunkelheit keine Fahrzeugbeleuchtung eingeschaltet hatte. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.

Gaildorf: Einbruch in Vereinsheim

Nach Einschlagen und anschließendem entriegeln eines Fensters drangen bislang unbekannte Einbrecher in den Gastraum eines Vereinsheims in der Altdorfer Straße in Eutendorf ein. Aus dem Gastraum wurden anschließend hochprozentige Alkoholika, ein Sparschwein mit etwa 300 Euro Bargeld, ein Samsung TV und ein leerer kleiner Tresor entwendet. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge oder den Verbleib des Diebesgutes nimmt der Polizeiposten Gaildorf unter der Rufnummer 07971 / 95090 entgegen.

Obersontheim: Vorfahrt missachtet

Am Donnerstag um 09:20 Uhr befuhr ein 77-Jähriger mit seinem PKW Hyundai die Straße Hagenrain. In der Ortschaft wollte er nach rechts in die Roßhofstraße abbiegen. Hierbei missachtete der Hyundai-Fahrer die Vorfahrt eines von links kommenden Motorradfahrers, welcher die Roßhofstraße in Richtung Ortsmitte befuhr. Der 51-jährige Kradlenker versuchte noch seine Ducati abzubremsen, was nicht mehr ganz gelang. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Schwäbisch Hall: PKW kommt alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab

Auf der Raiffeisenstraße, auf Höhe eines dortigen Gartencenters, kam am Donnerstag um 15:20 Uhr eine 67-Jährige mit ihrem Opel Corsa von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug durchfuhr den Grünbereich und prallte gegen einen großen Stein. Hierbei entstand am PKW ein Schaden in Höhe von etwa 4000 Euro.

Oberrot: Paketfahrzeug beschädigt geparkten PKW

Am Donnerstag um 15:45 Uhr beschädigte ein 46-jähriger Lenker eines Paketfahrzeugs beim Rangieren einen am Straßenrand der Kaffeebergstraße geparkten Ford Fiesta. Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro.

Ilshofen: 2000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall auf der Landstraße 1040, an der Einmündung in die L2218, entstand am Donnerstag um 12:55 Uhr ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Ein 25-jähriger Volvo-Fahrer fuhr aus Unachtsamkeit auf einen abbremsenden Hyundai einer 56-Jährigen auf.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de