Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in ...

05.11.2018 - 11:36:56

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in .... Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in Firma - Dieseldiebstahl - Diebstahl aus Garage - Unfallflucht - Sonstiges

Landkreis Schwäbisch Hall - Crailsheim: Auffahrunfall in der Schillerstraße

Am Sonntag um 13:45 Uhr befuhr eine 52-jährige Lenkerin eines Audi A3 die Schillerstraße und erkannte zu spät, dass der vor ihr fahrende 79-jährige VW Tiguan-Lenker verkehrsbedingt abbremsen musste. Bei dem Auffahrunfall entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 8000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Untermünkheim: PKW kommt von Fahrbahn ab

Am Sonntag gegen 05:25 Uhr befuhr ein 35-jähriger Lenker eines PKW Dacia die Kreisstraße 2576 von Schwäbisch Hall in Richtung Bundesstraße 19. Auf Höhe von Wittighausen kam das Fahrzeug aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Bei dem Unfall wurde der 35-Jährige leicht verletzt. Sachschaden entstand nicht.

Schwäbisch Hall: Parkendes Fahrzeug beschädigt

Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagnachmittag wurde ein grauer PKW Skoda Octavia, welcher im Seeweg am Fahrbahnrand abgestellt war, beschädigt. An dem Fahrzeug konnte auf der, dem Gehweg zugewandten, rechten Fahrzeugseite ein Kratzer unterhalb der Fenster über beide Türen festgestellt werden. Zeugenhinweise auf diese Sachbeschädigung nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Michelbach an der Bilz: PKW prallt gegen Randstein

Am Samstag um kurz vor 23:00 Uhr befuhr ein 33-jähriger Lenker eines Mercedes-Benz die Landstraße 1055 von Michelbach in Richtung Hessental. In einer scharfen Linkskurve kam der Mercedes aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte gegen den Randstein und erlitt einen wirtschaftlichen Totalschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

Gerabronn: Diebstahl aus Garage

Aus einer unverschlossenen Garage eines Wohnhauses in Elpershofen wurden zwischen Mittwoch und Samstag insgesamt drei Motorsägen, ein Freischneider, eine Heckenschere der Marke Stihl, eine Handkreissäge und diverse weitere Elektrogeräte und ein Ratschenkasten entwendet. Zeugenhinwiese auf den Diebstahl oder den Verbleib der entwendeten Geräte nimmt das Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 entgegen.

Gerabronn: Unfall beim Ausparken

Beim Ausparken aus einem Kundenparkplatz eines Supermarktes in der Haller Straße beschädigte am Samstag um 11:30 Uhr eine 42-jährige Renault-Fahrerin einen daneben geparkten VW Golf. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro.

Frankenhardt: Vorfahrt missachtet

Am Samstag um 07:45 Uhr befuhr ein 80-jähriger Lenker eines PKW Suzuki die Kirchstraße in Gründelhardt und wollte nach links in die Crailsheimer Straße abbiegen. Hierbei missachtete der Suzuki-Lenker die Vorfahrt eines 21-jährigen VW-Fahrers, der die Gaildorfer Straße in Richtung Crailsheim befuhr. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro.

Fichtenberg: Einbruch in Firmengebäude

Zwischen Freitagabend und Samstagfrüh wurde eine Tür zu einer Metzgerei in Fichtenberg aufgehebelt und anschließend aus einem Blechschrank etwa 330 Euro Bargeld entwendet. Zeugenhinweise auf verdächtige Wahrnehmungen, Personen oder Fahrzeuge nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Braunsbach: Dieseldiebstahl

Zwischen Freitagabend und Samstagfrüh wurde aus einer Daimler-Benz Sattelzugmaschine, die zu diesem Zeitpunkt zwischen den Anschlussstellen Ilshofen-Wolpertshausen und Schwäbisch Hall auf dem Parkplatz Kochertalbrücke abgestellt war, insgesamt etwa 600 - 700 Liter Dieselkraftsoff entwendet, während der Fahrer in seiner Kabine schlief. An dem Sattelzug wurde der Tankdeckel aufgebrochen und anschließend der Kraftstoff vermutlich mit einem Schlauch abgepumpt. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Zeugenhinweise in dieser Sache nimmt die Verkehrspolizeidirektion Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 07904 / 94260 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de