Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in ...

10.09.2018 - 17:17:44

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in .... Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in Firma, E-Bike gestohlen und Unfälle

Schwäbisch Hall - Rosengarten: Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Ein 19 Jahre alter Motorradfahrer hat am Montagmorgen bei einem Sturz schwere Verletzungen erlitten. Der Biker hatte mit seiner Suzuki die Kreisstraße von Hohenholz in Richtung B 19 befahren und war in einer Linkskurve aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gestürzt. Der Schwerverletzte wurde an der Unfallstelle vom Rettungsdienst und Notarzt versorgt und anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Motorrad war ein Sachschaden von circa 900 Euro entstanden.

Rosengarten: Einbruch in Firma

Ein Einbrecher ist zwischen Freitagabend und Montagvormittag in eine Firma in der Neue Straße eingedrungen und hat Bargeld von mehreren hundert Euro entwendet. Die Täter war aus bislang unbekannte Weise in das Gebäude eingedrungen und hatte mehrere Büros durchsucht. Hierbei hatte er mehrere Türen und Schränken aufgebrochen, wodurch ein Sachschaden von circa 2.000 Euro entstanden ist.

Ilshofen: Auffahrunfall

Eine 74 Jahre alte BMW-Lenkerin wollte am Montag, um 11:00 Uhr von der Crailsheimer Straße nach rechts auf die Landesstraße 2218 in Richtung Maulach einfahren. Hierbei fuhr aus Unachtsamkeit auf einen vorausfahrenden Mini einer 21-Jährigen auf, die verkehrsbedingt angehalten hatte. Bei dem Unfall war ein Sachschaden von circa 1.000 Euro entstanden.

Schwäbisch Hall: E-Bike gestohlen

Ein Unbekannter hat bereits am Samstag, zwischen 16:30 Uhr und 20:00 Uhr ein E-Bike gestohlen, welches in der Gelbinger Straße mit einem Schloß gesichert war. Das graue Bike der Marke Cube hatte einen Wert von circa 3.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361 580-108 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de