Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in ...

03.01.2018 - 11:01:33

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in .... Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in Wohnhaus - Sachbeschädigung an PKW - Unfälle beim Ausparken

Landkreis Schwäbisch Hall - Schwäbisch Hall: Unfall beim Ausparken

Beim Ausparken übersah am Dienstag um kurz vor 20:15 Uhr ein 55-jähriger Lenker eines Citroen Picasso in der Salinenstraße einen dahinter stehenden PKW Audi A4. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von 1250 Euro.

Gaildorf: 5000 Euro Schaden beim Ausparken

Beim rückwärts Ausfahren aus einer Parklücke auf einem Kundenparkplatz eines Supermarktes übersah am Dienstag um 14:00 Uhr eine 68-jährige Lenkerin eines Ford Fiesta einen dahinter geparkten PKW Audi. Bei dem Unfall in der Gartenstraße entstand an den beiden Fahrzeugen jeweils ein Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro.

Fichtenberg: Sachbeschädigung an PKW

An einem am rechten Fahrbahnrand in der Silcherstraße geparkten PKW Opel Adam wurde zwischen Heilig Abend und dem 1. Weihnachtsfeiertag die rechte Fahrzeugseite im Bereich der Fahrertür zerkratzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von mindestens 1000 Euro. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Gaildorf unter der Rufnummer 07971 / 95090 entgegen.

Vellberg: Einbruch in Wohnhaus

Zwischen dem 10.12.2017 und dem 01.01.2018 wurde in ein Wohnhaus am Bahnhof eingebrochen. Der oder die Täter brachen mit brachialer Gewalt die Haustür auf und gelangten so in das Haus. Im Gebäude wurden vom Erdgeschoss bis zum Dachgeschoss sämtliche Schränke geöffnet und ausgeräumt. Entwendet wurde vermutlich nichts. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Zeugenhinweise über verdächtige Wahrnehmungen, Personen oder Fahrzeuge im genannten Zeitraum nimmt der Polizeiposten Bühlertann unter der Rufnummer 07973 / 5137 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!