Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl ...

27.10.2017 - 18:26:42

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl .... Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl eines PKW - Einbruch in Gaststätte - versuchter PKW Aufbruch - Unfallzeugen gesucht - Sachbeschädigung

Landkreis Schwäbisch Hall - Schrozberg: PKW zerkratzt

Vor einem Wohnhaus in der Straße Spielbach wurde am Donnerstag zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr ein PKW Audi A3 beschädigt. Mittels eines unbekannten Gegenstands wurden die Motorhaube, die Beifahrertür sowie das linke Seitenteil zerkratzt. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 2000 Euro. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Blaufelden unter der Rufnummer 07953 / 925010 entgegen.

Oberrot: Zeugen zu Unfall gesucht

Am Freitag um 07:20 Uhr befuhr ein 22-jähriger Lenker eines PKW Audi die L1050 zwischen Hausen und Oberrot. Der 22-Jährige schloss mit seinem Fahrzeug auf einen PKW Daimler Kombi auf. Vor dem Daimler fuhren noch ein Kleinwagen und davor ein LKW. Zunächst überholte der Daimler den Kleinwagen und scherte hinter dem LKW wieder ein. Im weiteren Verlauf wollte der Audi-Fahrer den gesamten Konvoi überholen. Als er sich auf Höhe des silbernen Daimler befand, scherte dieser ebenfalls aus, um den vorausfahrenden LKW zu überholen. Als der bislang unbekannte Daimler-Fahrer den Audi bemerkte zog dieser sein Fahrzeug wieder zurück auf die rechte Fahrspur. Der Audi seinerseits zog sein Fahrzeug nach links um einen Zusammenstoß zu verhindern und kollidierte dort mit einem Leitpfosten. Die Polizei bitte nun Zeugen des Unfalls sich mit dem Polizeiposten Gaildorf unter der Rufnummer 07971 / 95090 in Verbindung zu setzen. Insbesondere dürfte der Fahrer des Kleinwagens zur Klärung des Unfallhergangs beitragen können.

Schwäbisch Hall: Einbruch in Gaststätte

Am Mittwoch gegen 02:15 Uhr drang ein bislang unbekannter Einbrecher in eine Gaststätte im Hebelweg ein. Der unbekannte Täter wuchtete eine Türe auf und entwendete anschließend aus der Gaststätte Tabak und mehrere Kundenkarten. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Vellberg: Versuchter PKW-Aufbruch

Zwischen Donnerstagabend und Freitagfrüh versuchte ein unbekannter Täter einen PKW Audi A4 im Nelkenweg aufzubrechen. Am Freitag um 10:00 Uhr wurde festgestellt, dass auf der Fahrerseite zunächst die Verkleidung des Schlosses entfernt wurde. Anschließend versuchte der Täter das Schloss aufzubohren. Allerdings brach der Bohrer ab und blieb im Schloss stecken. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Bühlertann unter der Rufnummer 07973 / 5137 entgegen.

Schwäbisch Hall: Parkendes Fahrzeug beschädigt

Ein PKW Ford Focus, der im Steinbeisweg abgestellt war, wurde am Donnerstag zwischen 07:30 Uhr und 18:00 Uhr beschädigt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 1000 Euro. Zeugenhinweise zu diesem Vorfall nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Bühlertann: Frontalzusammenstoß knapp verhindert

Am Freitag um kurz nach 08:30 Uhr befuhr ein 37-jähriger Lenker eines PKW VW die L1060 von Bühlertann in Richtung Obersontheim. Auf Höhe der dortigen Motocrossrennstrecke kam ihm auf seiner Fahrspur ein PKW Audi entgegen, welcher einen Klein-LKW überholte. Der 37-Jährige bremste sein Fahrzeug ab und wich nach rechts aus. Hierbei überfuhr er ein Verkehrszeichen und kam im Straßengraben zum Stehen. Am VW entstand geringer Sachschaden. Der Audi des 19-jährigen Unfallverursachers blieb unbeschädigt.

Schwäbisch Hall: Unfall im Kreisverkehr

Am Kreisverkehr auf der K2573 bei Weckrieden kam es am Freitag um 09:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von 3200 Euro. Ein 76-jähriger Lenker eines Opel Astra fuhr, ohne die Vorfahrt der bereits im Kreisverkehr fahrenden 24-jährigen Opel Corsa-Fahrerin zu beachten, in den Kreisverkehr ein. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Schwäbisch Hall: Diebstahl eines PKW

Zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagfrüh wurde ein schwarzer Audi A5 Coupe in der Wolpertsdorfer Straße auf dem Parkplatz des dortigen Sportplatzes entwendet. An dem Audi sind die Kennzeichen SHA-YK 777 montiert. Das Fahrzeug hat einen Zeitwert von etwa 13.000 Euro. Zeugenhinweise zum Diebstahl oder dem Verbleib des Fahrzeuges nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Wolpertshausen: PKW rollt auf LKW

Weil das Fahrzeug nicht ordnungsgemäß gegen Wegrollen gesichert war, rollte ein Mercedes Sprinter am Freitag um 07:20 Uhr auf einen dahinter geparkten Scania Sattelzug. Der Unfall, der sich auf dem Gelände einer Tankstelle in der Süßwiesenstraße ereignete, verursachte einen Schaden in Höhe von 3000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!