Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Brand in ...

09.11.2017 - 16:36:35

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Brand in .... Landkreis Schwäbisch Hall: Brand in einer Scheune - Versuchter Einbruch in Kindergarten - Geldbeuteldiebstahl - Wildunfall

Landkreis Schwäbisch Hall - Schrozberg: Versuchter Einbruch in Kindergarten

Ein bislang unbekannter Einbrecher wollte zwischen Mittwochabend und Donnerstagfrüh in einen Kindergarten in der Vorbachstraße eindringen, indem er versuchte die Eingangstür aufzuhebeln. Da dies misslang, versuchte der Unbekannte ein danebenliegendes Fenster aufzubrechen. Nachdem auch dieser Versuch scheiterte, entfernte sich der Einbrecher und hinterließ einen Schaden in Höhe von 3500 Euro.

Gaildorf: Diebstahl an der Salattheke

Am Donnerstag gegen 10:25 Uhr stellte eine 79-jährige Frau ihre Handtasche neben die Salattheke eines Einkaufsmarktes in der Gartenstraße, um sich einen Salat auszusuchen. Währenddessen entnahm eine unbekannte Person ihren schwarzen Ledergeldbeutel aus der Handtasche und entwendete diesen. In diesem Geldbeutel befanden sich mehrere hundert Euro Bargeld sowie eine Bankcard, der Personalausweis und eine Versichertenkarte. Wer hat diesen Vorfall beobachtet? Wer hat den Geldbeutel aufgefunden? Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Gaildorf unter der Rufnummer 07971 / 95090 entgegen.

Schwäbisch Hall: Wildunfall

Am Donnerstag um 06:45 Uhr erfasst eine 33-jährige Fahrerin eines Seat Ibiza mit ihrem PKW ein Reh, welches die K2669 zwischen Wielandsweiler und Bibersfeld überquerte. Am PKW entstand ein Schaden in Höhe von 2000 Euro.

Schwäbisch Hall: Brand in einer Scheune

Vermutlich durch ein defektes Stromkabel wurde am Donnerstag um 06:40 Uhr ein Schwelbrand in einer Scheune in der Langen Gasse ausgelöst. Die Feuerwehr Schwäbisch Hall, die mit fünf Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften vor Ort waren, konnten den Brand schnell löschen. Es entstand geringer Sachschaden.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!