Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Gefährlicher Eingriff in den ...

12.10.2019 - 15:51:24

Polizeipräsidium Aalen / Gefährlicher Eingriff in den .... Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr - Zeugen gesucht

Rems-Murr-Kreis - Stand: 07.00 Uhr - Unbekannte lösten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag sämtliche vier Räder an einem schwarzen Mercedes C 200 CDI, der in der Ringstraße parkte. Als der 75jährige Geschädigte mit dem Fahrzeug am Freitagmorgen wegfahren wollte, flog ein Rad komplett ab und ein weiteres verkeilte sich im Radkasten. Beim Versuch den Reifen aus dem Radkasten zu lösen quetschte sich der Geschädigte auch noch die Hand ein. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier in Winnenden, Tel. 07195 6940, entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen, PvD Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de