Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Gefährlicher Eingriff in den ...

26.03.2017 - 13:56:47

Polizeipräsidium Aalen / Gefährlicher Eingriff in den .... Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr - Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd - Unbekannte stellten am frühen Sonntagmorgen im Bereich Kaffebergweg durgängig und in regelmäßigen Abständen mehrere Hindernisse auf die Straße. Hierzu wurden Warnbaken oder anderes Absperrmatierial benutzt. Die Gerätschaften lagen ursprünglich aufgrund der dort beendeten Bauarbeiten neben der Fahrbahn. Die Gegenstände stellten auf der schmalen und durch eine starke Steigung geprägte Straße Hindernisse dar, die heranfahrenden Verkehrsteilnehmern erheblichen Schaden hätten zufügen können. Ferner wurde die Franz-Konrad-Straße Höhe Einmündung Kaffebergweg in Richtung Mutlanger Straße mittels zwei der offensichtlich neben der Fahrbahn abgelegten Absperrgitter vollgesperrt. Zusätzlich wurde hier eine kleine Baggerschaufel abgelegt. Hierdurch wurde die Verkehrsführung verändert, sodass heranfahrende Verkehrsteilnehmer lediglich in den Kaffeebergweg einfahren konnten und somit auf die vorbereiteten Hindernisse zufahren mussten. Eine Streife stellte die Situation kurz nach drei Uhr morgens fest und räumte die Hindernisse wieder beiseite. Betroffene Personen oder Fahrzeuge konnten vor Ort keine angetroffen werden. Auch sonstige Beschädigungen wurden bislang nicht festgestellt. Das Polizeirevier Schäbisch Gmünd, Tel. 07171/ 3580, sucht nun Zeugen, die Angaben zu den Aufstellern der Hindernisse machen können oder durch die Hindernisse gefährdet oder gar geschädigt wurden.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!