Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Crailsheim: Öffentlichkeitsfahndung ...

07.11.2018 - 19:46:24

Polizeipräsidium Aalen / Crailsheim: Öffentlichkeitsfahndung .... Crailsheim: Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raubüberfall

Landkreis Schwäbisch Hall - Am Montag, 29.10.2018, gegen 22:10 Uhr betrat ein bislang unbekannter Täter den Verkaufsraum einer Tankstelle im Alten Postweg in 74564 Crailsheim. Dort forderte der Räuber die Angestellte unter Vorhalt eines Messers auf, das Wechselgeld herauszugeben. Letztendlich flüchtete der Täter ohne die Erlangung von Raubgut. Der Räuber war etwa 170 Zentimeter groß. Er trug eine dunkle Hose, dunkle Schuhe, fliederfarbene Handschuhe und ein schwarzes Hoodie mit weißem Schultergürtel und weißer Kapuze. Zudem war der Räuber mit einer grauen Maske mit Sehschlitzen maskiert. Der Mann sprach mit einer tiefen Stimme im gebrochenem Deutsch.

Hinweise auf die Tat, die Bekleidung oder den bislang unbekannten Täter nimmt die Kriminalpolizei Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 oder jeder andere Polizeidienststelle entgegen.

Fahndung mit Bilder:

https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/pp-aalen-crailsheim-versuch te-schwere-raeuberische-erpressung/

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de