Kriminalität, Polizei

Polizeipräsidentin ehrt Krefelder Polizisten für seine sportlichen Leistungen

22.09.2022 - 14:35:34

Polizeipräsidentin ehrt Krefelder Polizisten für seine sportlichen Leistungen. Krefeld - Am 24. August 2022 haben drei Polizeibeamte aus Krefeld an den Polizeimeisterschaften im Radsport in Iserlohn teilgenommen - unter ihnen Erster Polizeihauptkommissar Uwe Röpstorf, der Gesamt-Fünfter und in seiner Altersklasse Landesmeister wurde. Am Donnerstag (22. September 2022) ehrte Polizeipräsidentin Ursula Mecklenbrauck den 59-Jährigen für seine sportlichen Leistungen. Der erfolgreiche Triathlet, der im Polizeipräsidium auf der Leitstelle arbeitet, knüpft nach einer längeren Verletzungspause wieder an seine alten Erfolge an: 2017 gewann er jeweils den ersten Platz bei den "Ironman 70.3"-Wettkämpfen in Barcelona, Kraichgau und auf Rügen. Außerdem ging er bei den Europameisterschaften des Ironman in Frankfurt und bei den Deutschen Meisterschaften im Allgäu an den Start. Insgesamt fünfmal hat er an der Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii teilgenommen. Im Jahr 2018 belegte der Athlet in Südafrika den 3. Platz der Weltmeisterschaft "Ironman 70.3". (331)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle: 02151 634 1111
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
E-Mail: pressestelle.krefeld@polizei.nrw.de
https://krefeld.polizei.nrw/
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/514aa9

@ presseportal.de