Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Ulm / Ulm -Nachbarschaft beschallt / Eine ...

06.02.2021 - 09:12:22

Polizeipr?sidium Ulm / Ulm -Nachbarschaft beschallt / Eine .... (UL) Ulm -Nachbarschaft beschallt / Eine illegale Party feierten sechs G?ste in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Ulmer Innenstadt

Ulm - Gegen 1.15 Uhr meldeten mehrere Anwohner bei der Polizei eine Ruhest?rung. Eine als Prinzessin verkleidete Person hielt offensichtlich eine Musikbox aus dem Fenster. Die laute Musik war in der gesamten Wagnerstra?e zu h?ren. Vor Ort beendete eine Streife des Polizeireviers Ulm-West die Party. Au?er der Prinzessin waren noch weitere G?ste anwesend. Die vier jungen M?nner und zwei Frauen, alle im Alter von 22 bis 34 Jahren, hatten gegen die Beschr?nkungen der Coronaverordnung versto?en. Sie geh?rten mehreren Haushalten an. Nach einer Belehrung mussten sie den Heimweg antreten. Die Partyg?ste erwartet jetzt ein Bu?geld. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeipr?sidium Ulm, F?hrungs- und Lagezentrum, Polizeif?hrer vom Dienst (Rainer Strobl) Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ++++( 0232838)

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4831661 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de