Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Ulm / Schwendi - Stein auf der Stra?e ...

28.03.2021 - 13:12:42

Polizeipr?sidium Ulm / Schwendi - Stein auf der Stra?e .... (BC) Schwendi - Stein auf der Stra?e verursacht Schaden an Pkw/Zeugen gesucht

Ulm - Am Samstagnachmittag, gegen 15:30 Uhr kam es auf der Verbindungsstra?e Gro?schaffhausen und Wain zu einem Verkehrsunfall. Ein 21-j?hriger Renault-Fahrer ?bersah dort einen ca. 20 cm gro?en Stein, der mitten auf der Stra?e lag. Beim ?berfahren des Steins wurde die ?lwanne und der Unterboden seines Autos besch?digt. Verletzt wurde zum Gl?ck niemand, aber am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Unmittelbar nach dem Unfall kamen ein Motorradfahrer und der Fahrer eines Mercedes zur Unfallstelle. Diese waren aber bereits vor dem Eintreffen der Polizei weitergefahren. Da die M?glichkeit besteht, dass diese beiden Verkehrsteilnehmer n?here Angaben ?ber die verlorene Ladung machen k?nnten, werden sie gebeten sich beim Polizeirevier Laupheim (Telefon 07392/96300) als Zeugen zu melden.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeif?hrer vom Dienst (Maucher), 0584464, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4875533 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de