Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei ...

12.11.2020 - 15:27:24

Polizeipr?sidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei .... Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: ?berweisungen gef?lscht - Mutma?liche Betr?ger ermittelt

Stuttgart-Obert?rkheim/-West - Polizeibeamte haben am Mittwoch (11.11.2020) die Wohnungen von zwei 26 und 59 Jahre alten M?nnern durchsucht, denen vorgeworfen wird, im vergangenen August und September mit gef?lschten ?berweisungstr?gern mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Die beiden Tatverd?chtigen f?llten ?berweisungstr?ger verschiedener Bankinstitute mit den Daten der Opfer aus, die sie offenbar im Internet gefunden hatten. Bislang sind der Polizei 15 Taten bekannt. Die Ermittlungen zu weiteren Taten und m?glichen T?tern dauern an. Die Ermittler beschlagnahmten umfangreiche Unterlagen, die nun ausgewertet werden m?ssen. Die beiden Tatverd?chtigen wurden nach Abschluss der polizeilichen Ma?nahmen wieder auf freien Fu? gesetzt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de B?rozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Au?erhalb der B?rozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4761197 Polizeipr?sidium Stuttgart

@ presseportal.de