Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei ...

31.08.2020 - 17:52:30

Polizeipr?sidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei .... Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Nach Vergewaltigung - Tatverd?chtiger in Haft

Stuttgart-Bad Cannstatt - Polizeibeamte haben am Freitag (28.08.2020) einen 34 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, am 16.08.2020 eine 19-J?hrige vergewaltigt zu haben. Die junge Frau befand sich am Vormittag des 16.08.2020 nach einer Party mit mehreren Freunden alleine mit dem Tatverd?chtigen in einer Gartenh?tte. Dort soll der Mann sie zun?chst sexuell bedr?ngt und danach gegen ihren Willen vergewaltigt haben. Im Anschluss sch?chterte er die 19-J?hrige unter massiven Drohungen ein, daher war sie erst nach einigen Tagen dazu bereit, eine Aussage bei der Polizei zu t?tigen. Der deutsche Tatverd?chtige wurde noch am Freitag einem Haftrichter vorgef?hrt, der den bereits erlassenen Haftbefehl in Vollzug setzte.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de B?rozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Au?erhalb der B?rozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4693656 Polizeipr?sidium Stuttgart

@ presseportal.de